Agenda durchsuchen

  • nach Ort

Agenda: Kleinkunst

Kartenansicht einblenden


  Datum Veranstaltung Ort Kategorie  
Circus Monti in Zürich
Das Duo Kapelle Sorelle gestaltet nebst vielen weiteren Attraktionen das Jubiläums-Programm «bonjour la vie!» des Circus Monti mit.
Chasperli in Rüschlikon
Es ist Chasperlitheater-Saison im Park im Grüene Rüschlikon. Zu sehen sind abwechselnd über 25 Chasperlistücke — in der Regel immer mittwochs und sonntags.
Chasperli in Rüschlikon
Es ist Chasperlitheater-Saison im Park im Grüene Rüschlikon. Zu sehen sind abwechselnd über 25 Chasperlistücke — in der Regel immer mittwochs und sonntags.
Margrit Bornet
Kein Roman, kein Hollywoodfilm, sondern kunstvolles Kabarett: Margrit Bornet ist in «Bornet Identity» unterwegs zwischen Tiefsinn und Wahnsinn. Die Schweizer Kabarettistin vereint in ihrem dritten Soloprogramm, das am Schweizer Kleinkunsttag IM HOCHHAUS uraufgeführt wird, Komik, Slapstick und Schauspiel.
Chasperli in Rüschlikon
Es ist Chasperlitheater-Saison im Park im Grüene Rüschlikon. Zu sehen sind abwechselnd über 25 Chasperlistücke — in der Regel immer mittwochs und sonntags.
Chasperli in Rüschlikon
Es ist Chasperlitheater-Saison im Park im Grüene Rüschlikon. Zu sehen sind abwechselnd über 25 Chasperlistücke — in der Regel immer mittwochs und sonntags.
Clownworkshop
Eine quirlige und erfolgreiche Clowntruppe ist aus der GrossmütterRevolution hervorgegangen, die nun nach neuen angehenden Clowninnen sucht.
Chasperli in Rüschlikon
Es ist Chasperlitheater-Saison im Park im Grüene Rüschlikon. Zu sehen sind abwechselnd über 25 Chasperlistücke — in der Regel immer mittwochs und sonntags.
Klaus Eckel
Wenn man alle Glücksratgeber aufeinander stapelt, ergibt das einen gigantisch hohen Haufen. Eines lässt sich jedoch mit ziemlicher Sicherheit sagen – der Humor wohnt im Tal. Der österreichische Kabarettpreisträger Klaus Eckel macht in seinem Soloprogramm «Alles bestens, aber...» der Unzufriedenheit eine Liebeserklärung.
Klaus Eckel
Wenn man alle Glücksratgeber aufeinander stapelt, ergibt das einen gigantisch hohen Haufen. Eines lässt sich jedoch mit ziemlicher Sicherheit sagen – der Humor wohnt im Tal. Der österreichische Kabarettpreisträger Klaus Eckel macht in seinem Soloprogramm «Alles bestens, aber...» der Unzufriedenheit eine Liebeserklärung.
Veranstaltungen 1-10 von 30
Diese Seite