Agenda durchsuchen

  • nach Ort

Agenda: Natur, Outdoor

Kartenansicht einblenden


  Datum Veranstaltung Ort Kategorie  
Keine Panik
«Keine Panik! Tierisch Angst im Gehirn» lautet der Titel der Sonderausstellung im Zoologischen Museum der Universität Zürich, die Ursprünge und den Sinn der Angst erforscht.
Von Amberbaum bis Zeder
Eine Biologin stellt auf einer «Baumreise» vom Unispital zum Hirschengraben Biologie und Kulturgeschichte bemerkenswerter Gehölze vor.
Waldwerkstatt
Die Teilnehmenden des WWF-Naturerlebnistages im Alter von sieben bis zwölf Jahren stellen mit Holz, Filz oder Knochen Kunstwerke, klangvolle Instrumente oder Werkzeuge her.
Limmatauen
Fachleute zeigen, wie in den Limmatauen nicht nur der Hochwasserschutz verbessert werden konnte, sondern auch ein attraktiver Erholungsraum geschaffen wurde.
Limmatauen
Fachleute zeigen, wie in den Limmatauen nicht nur der Hochwasserschutz verbessert werden konnte, sondern auch ein attraktiver Erholungsraum geschaffen wurde.
Waldläufertricks
Die Teilnehmenden des WWF-Naturerlebnistages lernen das Wichtigste zum Überleben in der Natur.
Farntag im Seleger Moor
Alles Wissenswerte über winterharte und tropische Farne und ob sie auch im eigenen Garten geeignet sind, erfahren die Besucher des Farntages im Seleger Moor.
Mini-Ranger im Tierpark
Der Kinder- und Jugendclub im Natur- und Tierpark Goldau bietet jungen Entdeckern zwischen 10 und 14 Jahren Abenteuer und Erlebnisse am Puls der Natur. 
Pilze
Ruedi Winkler gibt auf einem Spaziergang im Hönggerbergwald einen Einblick in die wenig bekannte Wunderwelt der Pilze.
Der Fuchs
Die Teilnehmenden des WWF-Naturerlebnistages gehen auf eine spannende Reise und lernen den Fuchs und seine heimlichen Nachbarn kennen.
Veranstaltungen 1-10 von 19
Diese Seite