Agenda durchsuchen

  • nach Ort

Agenda: Tournee IV

Kartenansicht einblenden


  Datum Veranstaltung Ort Kategorie  
TOURNEE IV
RUSSISCHES NATIONALORCHESTER

Schon bald nach seiner Gründung 1990 etablierte sich das Russische Nationalorchester unter seinem Leiter Mikhail Pletnev als eines der besten Ensembles seines Landes. Zusammen mit dem Ausnahmegeiger Renaud Capuçon präsentieren die Moskauer Camille Saint-Saëns‘ hochvirtuoses 3. Violinkonzert, dazu Tschaikowskis „Romeo und Julia“-Ouvertüre und, als Entdeckung, das „Jahreszeiten“-Ballett des Klangzauberers Alexander Glasunow.
TOURNEE IV
RUSSISCHES NATIONALORCHESTER

Schon bald nach seiner Gründung 1990 etablierte sich das Russische Nationalorchester unter seinem Leiter Mikhail Pletnev als eines der besten Ensembles seines Landes. Zusammen mit dem Ausnahmegeiger Renaud Capuçon präsentieren die Moskauer Camille Saint-Saëns‘ hochvirtuoses 3. Violinkonzert, dazu Tschaikowskis „Romeo und Julia“-Ouvertüre und, als Entdeckung, das „Jahreszeiten“-Ballett des Klangzauberers Alexander Glasunow.
TOURNEE IV
RUSSISCHES NATIONALORCHESTER

Schon bald nach seiner Gründung 1990 etablierte sich das Russische Nationalorchester unter seinem Leiter Mikhail Pletnev als eines der besten Ensembles seines Landes. Zusammen mit dem Ausnahmegeiger Renaud Capuçon präsentieren die Moskauer Camille Saint-Saëns‘ hochvirtuoses 3. Violinkonzert, dazu Tschaikowskis „Romeo und Julia“-Ouvertüre und, als Entdeckung, das „Jahreszeiten“-Ballett des Klangzauberers Alexander Glasunow.
TOURNEE IV
RUSSISCHES NATIONALORCHESTER

Schon bald nach seiner Gründung 1990 etablierte sich das Russische Nationalorchester unter seinem Leiter Mikhail Pletnev als eines der besten Ensembles seines Landes. Zusammen mit dem Ausnahmegeiger Renaud Capuçon präsentieren die Moskauer Camille Saint-Saëns‘ hochvirtuoses 3. Violinkonzert, dazu Tschaikowskis „Romeo und Julia“-Ouvertüre und, als Entdeckung, das „Jahreszeiten“-Ballett des Klangzauberers Alexander Glasunow.
Veranstaltungen 1-4 von 4
Diese Seite