Agenda durchsuchen

  • nach Ort

Agenda: Tournee V

Kartenansicht einblenden


  Datum Veranstaltung Ort Kategorie  
Tournee V
Academy of St. Martin in the Fields

Seit über 50 Jahren zählt die Academy of St. Martin in the Fields zu den namhaftesten Orchestern Grossbritanniens. Ihr Ruf ist eng mit dem ihres Gründers, Neville Marriner, verbunden, der das Ensemble ursprünglich nicht vom Dirigentenpult, sondern als Konzertmeister leitete. Diesem Geist des selbstverantwortlichen, flexiblen Musizierens ist die Academy bis heute treu geblieben. Auch die Zusammenarbeit mit Murray Perahia als Solist und Dirigent sowie die Berufung des Geigers Joshua Bell zum Künstlerischen Leiter im Jahr 2011 stehen in dieser Traditionslinie. Nach wie vor liegt der Schwerpunkt der Academy auf der Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts, was Ausflüge bis in die zeitgenössische Musik nicht ausschliesst. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde die Academy durch die Filmmusiken zu „Amadeus“, „Der englische Patient“ und „Titanic“. Mit über 500 Einspielungen ist sie das am meisten aufgenommene Kammerorchester überhaupt.
Tournee V
Academy of St. Martin in the Fields

Seit über 50 Jahren zählt die Academy of St. Martin in the Fields zu den namhaftesten Orchestern Grossbritanniens. Ihr Ruf ist eng mit dem ihres Gründers, Neville Marriner, verbunden, der das Ensemble ursprünglich nicht vom Dirigentenpult, sondern als Konzertmeister leitete. Diesem Geist des selbstverantwortlichen, flexiblen Musizierens ist die Academy bis heute treu geblieben. Auch die Zusammenarbeit mit Murray Perahia als Solist und Dirigent sowie die Berufung des Geigers Joshua Bell zum Künstlerischen Leiter im Jahr 2011 stehen in dieser Traditionslinie. Nach wie vor liegt der Schwerpunkt der Academy auf der Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts, was Ausflüge bis in die zeitgenössische Musik nicht ausschliesst. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde die Academy durch die Filmmusiken zu „Amadeus“, „Der englische Patient“ und „Titanic“. Mit über 500 Einspielungen ist sie das am meisten aufgenommene Kammerorchester überhaupt.
Tournee V
Academy of St. Martin in the Fields

Seit über 50 Jahren zählt die Academy of St. Martin in the Fields zu den namhaftesten Orchestern Grossbritanniens. Ihr Ruf ist eng mit dem ihres Gründers, Neville Marriner, verbunden, der das Ensemble ursprünglich nicht vom Dirigentenpult, sondern als Konzertmeister leitete. Diesem Geist des selbstverantwortlichen, flexiblen Musizierens ist die Academy bis heute treu geblieben. Auch die Zusammenarbeit mit Murray Perahia als Solist und Dirigent sowie die Berufung des Geigers Joshua Bell zum Künstlerischen Leiter im Jahr 2011 stehen in dieser Traditionslinie. Nach wie vor liegt der Schwerpunkt der Academy auf der Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts, was Ausflüge bis in die zeitgenössische Musik nicht ausschliesst. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde die Academy durch die Filmmusiken zu „Amadeus“, „Der englische Patient“ und „Titanic“. Mit über 500 Einspielungen ist sie das am meisten aufgenommene Kammerorchester überhaupt.
Veranstaltungen 1-3 von 3
Diese Seite