Kurz gesagt

Generationenübergreifendes Jassen

Generationen-Jass

01.09.2014

Der «Generationen-Jass» des Migros-Kulturprozent verbindet Alt und Jung. 


Im Rahmen des Projekts «Generationen-Jass» finden an acht Orten in der Ostschweiz Jassturniere statt. Gespielt wird ein Partner-Schieber in fixen Paaren (Altersunterschied mind. 15 Jahre). Kinder und Jugendliche haben dabei immer eine Bezugsperson mit im Spiel, die sie kennen. Zudem können sie in Übungsstunden bei erfahrenen Kartenspielern das Jassen erlernen oder verbessern. Teilnehmenden Schulklassen winkt der Gewinn einer Klassenreise in die Bäderwelt Säntispark in Abtwil. (nbr) 

Generationen-Jassturniere: 20.9. Schaffhausen, 27.9. Winterthur und Steckborn, 25.10. Gossau und Chur, 5.11. Rorschach, 8.11. St. Gallen, 15.11. Fehraltorf

Informationen und Anmeldung

Startrampe KG

Starthilfe für Ostschweizer Bands

29.08.2014

Das Projekt «Startrampe» ist auch an den letzten Open Airs des Jahres vertreten


Das Projekt «Startrampe» des Migros-Kulturprozent schafft Auftrittsmöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker aus der Ostschweiz. Regionale Bands treten unter professionellen Bedingungen vor ein grösseres Publikum und knüpfen wichtige Kontakte zur Schweizer Musikszene. Im Sommer war die Nachwuchsbühne an verschiedenen Festivals präsent. Nun stehen die letzten Open Airs dieses Jahres mit Beteiligung der Startrampe unmittelbar bevor: Vom 29. bis 31. August findet in Appenzell das Clanx Festival statt, vom 12. bis 14. September folgt das Weihern Unplugged in St. Gallen. Für die kalten Monate zieht sich die Startrampe in die Clubs zurück: Auf der Agenda stehen Abende mit lokalen Bands im Churer Selig, in der Kammgarn in Schaffhausen und im Gare de Lion in Wil.

Startrampe

Timber

Fantoche: Animiertes Baden

27.08.2014

Zum 12. Mal findet das Festival für Animationsfilm statt. Das Migros-Kulturprozent fördert den Schweizer Wettbewerb.

Wahrscheinlich ist Fantoche das vielfältigste aller Schweizer Filmfestivals, denn im Animationsfilm ist fast alles möglich: Ob Kurz- oder Spielfilm, ob kindgerecht oder ernst, ob experimentell, klassisch, realistisch, fantastisch, asiatisch oder US-amerikanisch – am Fantoche gibt es alles. Besonderes Augenmerk gilt dieses Jahr Japan, dessen Anime-Tradition weit zurückreicht. Zudem gibt es ein reichhaltiges Programm zum Thema Krieg und Frieden und eine Sektion speziell für Kinder. Herzstücke des Festivals sind der internationale Wettbewerb und der vom Migros-Kulturprozent unterstützte Schweizer Wettbewerb.

Fantoche: 2.–7. September 2014.

(Bild: «Timber» von Nils Hedinger)

Service Inbegriffe Marlise Schoch

Kinostart «Service inbegriffe»

27.08.2014

Eric Bergkrauts Dokumentarfilm zeigt die Schweiz im Spiegel ihrer Beizen


Mit «Service inbegriffe» kommt der zweite Film ins Kino, der im Rahmen des CH-Dokfilm-Wettbewerb des Migros-Kulturprozent produziert worden ist. Wirtinnen, Stammgäste, Reisende: Regisseur Eric Bergkraut erzählt von der Beiz als Ort der Gastlichkeit, als öffentlichem Wohnzimmer, in dem sich Gesellschaftsschichten durchmischen. Der Film zeigt aber auch eine Schweiz im Wandel – etwa den Druck, in den traditionelle Strukturen in einer zunehmend auf Wirtschaftlichkeit ausgerichteten Welt geraten.

«Service inbegriffe» läuft ab 9. September in den Schweizer Kinos. Die genaue Liste finden Sie hier.

Bericht zum Film

The Pixels

Bühne frei für Nachwuchsbands

26.08.2014

Drei lokale Bandwettbewerbe unterstützen junge Talente


Seit 25 Jahren unterstützt das Migros-Kulturprozent junge Musiker mit lokalen Bandwettbewerben. Band it (Zürich), BandXsz (Schwyz) und BandXost (Ostschweiz/Liechtenstein) motivieren Jugendliche, eine Band zu gründen, ihren eigenen Stil zu finden und für die Bühne zu proben. In den Vorausscheidungen bewertet eine Jury Technik, Songwahl und Auftreten und gibt ein konstruktives Feedback. Beim Band-it-Finale 2014 in Winterthur überzeugte die Indie-Band The Pixels, in Schwyz gewann die Rockgruppe Night Prowler. Für die Austragung von BandXost 2014 können sich Nachwuchsbands noch bis 15. September hier anmelden. 

(Bild: The Pixels. © Lukas Kellenberger)

Rocken statt Abhängen

Jean Guillaume Sonnier gewinnt in Locarno

Jean-Guillaume Sonnier gewinnt in Locarno

22.08.2014

Auszeichnung für den Film Petit Homme, der vom Migros-Kulturprozent unterstützt wurde


Der neue Kurzfilm Petit Homme des jungen Schweizer Filmemachers Jean-Guillaume Sonnier hat auf der 67. Ausgabe des Internationalen Filmfest von Locarno nicht nur Premiere gefeiert, sondern auch eine Auszeichnung gewonnen. Sonnier erhielt im Wettbewerb Pardi di Domani den Pardino d´argento Swiss Life. Das Migros-Kulturprozent unterstützte die Produktion von Petit Homme, der um zwei junge Männer kreist, die sich zu Jockeys ausbilden lassen, mit 30’000 CHF.

Porträt des Preisträgers: Kleiner Mann, grosse Aussichten

Bildschule K werk

Werkschau junger Gestaltungs-Talente

22.08.2014

Kinder der Bildschule K’Werk zeigen ihre Arbeiten im Forum Zugerland


Die einen spielen Gitarre, die anderen Fussball – der zehnjährige Lio Rudolf malt. Seit drei Jahren besucht er die Bildschule K’werk in Zug, in deren Werkstatt gestalterische Techniken wie Collagieren, Zeichnen, Drucken oder dreidimensionales Arbeiten mit Gips, Ton und Karton vermittelt werden. Die Kinder entwickeln in kleinen Gruppen eigene Ideen und künstlerische Ausdrucksformen. Am Ende der Semesterkurse werden die Werke ausgestellt – dieses Mal im «Forum Zugerland», dem Kulturraum des Migros-Kulturprozent im Einkaufscenter Zugerland in Steinhausen. Die Ausstellung dauert vom 22. August bis 6. September.

(Bild: Lio Rudolf, 10 Jahre. © Marisa Michlig)

Bildschule K’werk

auf Augenhöhe GiM Generationen im Museum

Neues Buch: «auf Augenhöhe»

20.08.2014

Das Projekt «GiM – Generationen im Museum» jetzt auch in Buchform


Über 30 Museen beteiligten sich an der ersten Phase des Projekts «GiM – Generationen im Museum». Menschen aus verschiedenen Generationen sind über erfundene Geschichten zu ausgestellten Werken miteinander ins Gespräch gekommen. Das Buch «auf Augenhöhe» dokumentiert diesen Austausch und bietet, angereichert mit Fach- und Praxistexten, einen vertieften Einblick ins Projekt. Die Buchvernissage findet am 17. September im Migros Museum für Gegenwartskunst statt. 

«auf Augenhöhe. GiM – Generationen im Museum» ist hier ab sofort erhältlich. Preis: CHF 29.–

Verlosung Suberg 2

TV-Erstausstrahlung von «Zum Beispiel Suberg»

18.08.2014

Gewinnerfilm des 1. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs im Fernsehen


Nach einer Serie von Festivalerfolgen und Preisen erlebt der CH-Dokfilm «Zum Beispiel Suberg» jetzt seine Fernsehpremiere. Wie der junge Filmemacher Simon Baumann seinem verschlafenen Heimatdorf auf die Spur kommt, das exemplarisch für so viele Orte der Welt steht, ist am 22. August um 22.25 Uhr auf SRF1 zu sehen und am 28. September um 23.50 Uhr auf RTS.

Website zum Film mit offiziellem Trailer 
Die Heimkehr des Filmemachers 
Ein Film rüttelt ein kleines Schlafdorf wach 

GDI Test zum eigenen Entscheidungsverhalten

Test zum Entscheidungsverhalten

14.08.2014

Das GDI lanciert neue Studie als Mitmachaktion


Wie entscheiden die Schweizerinnen und Schweizer? Wie stehen sie zu Geduld und Risiko? Entscheiden sie schnell oder lassen sie sich Zeit? Das GDI Gottlieb Duttweiler Institute hat soeben einen Test zu verhaltensökonomischen Präferenzen und gesellschaftlichen Werten gestartet, um den Geheimnissen erfolgreicher Entscheidungen auf die Spur zu kommen. Die Resultate ihres ausgefüllten Online-Fragebogens werden den Teilnehmenden zurückgespielt sowie in anonymisierter Form zur Datenerhebung über das Entscheidungsverhalten genutzt.

Hier können auch Sie an der Studie teilnehmen

Beiträge 1 - 10 von 742
Diese Seite
Migros Kulturprozent Newsletter

Migros-Kulturprozent Newsletter

Jeden Monat spannende News & Kulturtipps erfahren. Jetzt abonnieren!

Migros Kulturprozent Youtube

Migros-Kulturprozent Youtube Channel

Entdecke das Migros-Kulturprozent auf YouTube