Menschen

«Wir brauchen einen Ort zur Verhandlung brennender Fragen» 21.12.2014

Das Migros-Kulturprozent unterstützt die Ausstellung «Geld» des Stapferhaus Lenzburg und der Förderfonds Engagement Migros beteiligt sich am geplanten «Haus der Gegenwart». Stapferhaus-Leiterin Sibylle Lichtensteiger erklärt den Umgang ihrer Institution mit Geld.

Endstation Bühne 01.12.2014

Die Jungschauspielerin Elisa Plüss hat schon vieles erreicht und steht doch erst am Anfang ihrer Karriere. Die Förderpreisträgerin des Migros-Kulturprozent spricht über ihren Werdegang, Höhenflüge und Ängste, Erwartungsdruck und schlimme Patzer.

Geschichten aus dem eigenen Leben als Buch 03.12.2014

Erinnerungen machen ein Leben reich. Das Projekt Edition Unik erleichtert es älteren Menschen, ihre autobiografischen Geschichten niederzuschreiben. Die Generationenakademie des Migros-Kulturprozent beteiligt sich mit Workshops.

«Erfolgreiche Frauen werden wie Zitronen ausgepresst» 24.11.2014

Frauen, Frauen, Frauen. Ob Musikerinnen, Künstlerinnen, Schauspielerinnen — sie alle stehen auf dem Programm des Festivals Les Créatives. In einer männlich dominierten Welt wird ihnen hier eine eigene Tribüne geboten.

«Die Ergebnisse sind ein Plädoyer für Qualität» 12.11.2014

Welche Ziele verfolgt die Migros mit ihrer Kultur-Umfrage? Fabrice Zumbrunnen, Leiter des Departements HR, Kulturelles und Soziales, Freizeit im Migros-Genossenschafts-Bund, erklärt die Hintergründe und zieht strategische Schlüsse aus Sicht der Unternehmensführung.

Juliette setzt Akzente 01.11.2014

Juliette Vernereys schauspielerischer Werdegang führte sie von Le Locle bis in die Brüssler Theaterwelt. Die Förderpreisträgerin des Migros-Kulturprozent spricht über ihren wiedergefundenen Schweizer Akzent, über Wurzeln und Kinderträume, die wahr werden.

Zu Hause in der Welt des Barock 29.10.2014

Ton Koopman zählt zu den führenden Bach-Interpreten unserer Zeit. Er ist nicht nur ein brillanter Vertreter der historischen Aufführungspraxis, sondern auch ein umfassend gebildeter Gelehrter. Im Rahmen der Migros-Kulturprozent-Classics ist er nun in der Schweiz zu bewundern.

Die Absurdität des Daseins 22.10.2014

Star-Choreograf Alain Platel probt seine Stücke so lang, dass er sich ein Scheitern nicht leisten kann. Mit seinem Stück «Tauberbach» gastiert er nun in Zürich. Eine Begegnung mit einem idealistischen Theatermacher, der die pure Schönheit auf der Bühne nicht scheut.

Raus aus dem eigenen Saft 20.10.2014

Seit zwei Jahren leitet Roger Merguin das vom Migros-Kulturprozent geförderte Theaterhaus Gessnerallee in Zürich, eben hat er seinen Vertrag bis 2020 verlängert. Zu Besuch bei einem Intendanten, der für Offenheit und Disziplinlosigkeit steht.

«Die Schweiz ist gestresst» 17.10.2014

Mit Projekten wie club minu, Kebab+ oder Tavolata fördert das Migros-Kulturprozent die individuelle Gesundheit. Doch wie überträgt man ein solches Bewusstsein auf alle Menschen im Land? Ein öffentlicher und privater Gesundheitsförderer im Gespräch.

Beiträge 1 - 10 von 272
Diese Seite
Tagebuch der Tourbegleiter Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps

12 Compagnien, 86 Vorstellungen, 35 Städte: Das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps ist auf Tournee. Vorne dabei sind die Tourbegleiter. Sie sind Tag und Nacht für die Künstler und Tänzerinnen da und das Scharnier zwischen Compagnie, Techniker, Presse und Publikum. Täglich geben sie uns Einblicke hinter die Kulissen des wichtigsten Tanzfestivals der Schweiz.

Migros Kulturprozent Newsletter

Migros-Kulturprozent Newsletter

Jeden Monat spannende News & Kulturtipps erfahren. Jetzt abonnieren!

Migros Kulturprozent Youtube

Migros-Kulturprozent Youtube Channel

Entdecke das Migros-Kulturprozent auf YouTube