Menschen

Im Flirt mit der Technik 17.06.2015

An der diesjährigen Preisverleihung des Medien- und Roboterwettbewerb bugnplay.ch wurde eigens für sie ein Preis erschaffen: Die fünfköpfige Familie Kaufmann hat in 9 Jahren 13 Wettbewerbsprojekte eingereicht. Zu Besuch bei den unkonventionellen Preisträgern.

«Es gibt kein sauberes Gold!» 11.06.2015

Der Genfer Regisseur Daniel Schweizer beschäftigt sich mit dem internationalen Handel und dessen Konsequenzen für die Umwelt. Sein Dokumentarfilm «Dirty Gold War» läuft aktuell im Kino, «Trading Paradise» folgt demnächst. Die beiden Filme sollen die Zuschauer dazu anregen, ihren Konsum zu hinterfragen.

«Wir zeigen Strassenkunst auf hohem Niveau» 31.05.2015

Am Strassenkunst-Festival Buskers beleben Musiker und Artistinnen aus aller Welt die Churer Altstadt – unterstützt vom Migros-Kulturprozent. Christoph Sprecher, verantwortlich für das Programm, hatte die Qual der Wahl zwischen über 350 hochkarätigen Bewerbungen. 

«Das Arc bietet Raum für ein vielstimmiges Wir» 12.05.2015

Die Künstlerresidenz Arc des Migros-Kulturprozent feiert am 16. Mai Neueröffnung. Sally De Kunst, die neue Leiterin der Institution in Romainmôtier, erklärt , wie sie das Haus beleben wird und welche Signale sie als Gastgeberin aussenden möchte.

«Wir müssen kämpfen, dass das Netz für alle offen bleibt» 11.05.2015

Ohne den unermüdlichen Einsatz von Tim Berners-Lee gäbe es kein World Wide Web, so wie wir es kennen. Ende April nahm er den Gottlieb-Duttweiler-Preis für seine herausragende Leistung zum Wohle der Allgemeinheit entgegen.

«In der Schweiz findet man nicht so schnell einen Bösewicht» 05.05.2015

Urs Wehrli vom Komiker-Duo Ursus & Nadeschkin und Comedy-Award-Gewinner Charles Nguela sprechen über gute und schlechte Witze und den Stellenwert von Humor in der Schweiz.

«Die Neugier des Publikums ist verloren gegangen» 04.05.2015

Das Theater Fauteuil ist eine Basler Institution und fester Bestandteil der Schweizer Kleinkunstgeschichte. Co-Leiter Claude Rasser spricht über das Erbe seiner Familie – Vater und Grossvater waren bekannte Kabarettisten – und über den Wandel des Genres.

Lieder der Zugehörigkeit 23.04.2015

Nach 50 Jahren kehrt – für einen Abend – Bella Ciao auf die Bühnen Chiassos zurück. Wie modernisiert man ein Stück, das 1964 Legende schrieb und das italienische Folk-Revival begründete? Ein Gespräch mit dem musikalischen Leiter des Projekts.

«Das Unbehagen wird nicht kleiner» 15.04.2015

Die Digitalisierung unseres Alltags führt zu tiefgreifenden Veränderungen, die sich auch im Kulturbereich niederschlagen. Dominik Landwehr, Projektleiter Neue Medien, erklärt, wie das Migros-Kulturprozent die kritische und kreative Auseinandersetzung mit dieser Entwicklung fördert.

Kinder zweier Welten 13.04.2015

Wenn Eltern sich trennen, gilt in der Schweiz normalerweise gemeinsames Sorgerecht. Auch die geteilte Obhut wird immer häufiger. In dem Film «2.8 Tage» thematisiert Jacqueline Zünd, die Gewinnerin des 5. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs, das Aufwachsen an zwei Orten aus Sicht der Kinder.

Beiträge 31 - 40 von 285
Diese Seite
Tour-Tagebuch 2016 Steps

11 Compagnien, 90 Vorstellungen, 40 Bühnen, 25 Spieltage: Das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps ist wieder in der Schweiz unterwegs. Vorn mit dabei sind die Tourbegleiter. Sie sind Tag und Nacht für die Compagnien da und das Scharnier zwischen Choreografen und Tänzerinnen, Technikern und Veranstaltern, Presse und Publikum. Täglich geben sie uns Einblick hinter die Kulissen des wichtigsten Tanzfestivals der Schweiz.

Migros Kulturprozent Newsletter

Migros-Kulturprozent Newsletter

Jeden Monat spannende News & Kulturtipps erfahren. Jetzt abonnieren!

Migros Kulturprozent Youtube

Migros-Kulturprozent Youtube Channel

Entdecke das Migros-Kulturprozent auf YouTube