Menschen

Die Schatten der Welt filmen 1.4.14

Der Filmemacher Daniel Schweizer interessiert sich für das, was am Rand geschieht. Für jene, die keine Stimme haben, die auf der Schattenseite der Gesellschaft leben, für Gruppen, die sich nicht offen zeigen. Als Dokumentarfilmer pflegt er einen durch und durch engagierten Stil, der nicht davor zurückschreckt, den Zuschauer aufzuwühlen.

«Während du sprichst, sehe ich dich» 1.4.14

Das Theaterprojekt Trickster-p von Cristina Galbiati und Ilija Luginbühl wird schon länger vom Migros-Kulturprozent unterstützt. Ihr neues Werk «Sights» startet in Bellinzona und möchte einen Blick auf Menschen ermöglichen, die die Welt zwar sehen, aber mit anderen Augen.

«Es ist ein Sichtbarmachen von Stadt» 24.3.14

Die Digitalkünstler Regula Bochsler und Philipp Sarasin haben in zahlreichen «Spähflügen» in der Kartensoftware Apple Maps Bilder einer unwirklichen und doch magischen Welt gemacht. Ein Gespräch über ihre Faszination, die insbesondere da entsteht, wo das Programm Fehler errechnet.

Ein Rapper, der nicht ins Schema passt 24.3.14

Bling-Bling und Gangster-Style dominieren den Hip-Hop. Doch Rootwords aus Genf setzt lieber auf die friedlichen und einigenden Töne des Genres. Davon kann man sich im Rahmen des m4music-Festivals in Lausanne und Zürich überzeugen.

«Die Schweiz in den Augen eines Engländers» 20.3.14

Der Brite (und Wahlschweizer) Diccon Bewes kommt Ende März zu einer öffentlichen Lesung nach Lugano, um sein neues Buch «Slow Train to Switzerland» vorzustellen.

Mit einem Schubs in Richtung Bühne 19.3.14

Shazam Bell heisst der Gewinner der Demotape Clinic am Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent vor zwei Jahren. Dieser Preis war für ihn das entscheidende Sprungbrett für seine Karriere und prägte seinen Aufstieg in der Szene der elektronischen Musik. 

«Entscheidend ist Ehrlichkeit» 07.03.2014

Der Dirigent Kent Nagano hat drei Kontinente, die Mikrobiologie und einen Bauernhof in seiner Biografie. Zur Zeit ist er mit seinem Montreal Symphony Orchestra im Rahmen der Migros-Kulturprozent-Classics auf Schweiztournee.

Königin im Sturm 1.3.14

Amelia Scicolones Instrument ist ihre Stimme. Die 28-jährige hat einen Bachelor, zwei Masterabschlüsse und etliche Meisterkurse im Gepäck und eine zuletzt mehr als rege Auftrittstätigkeit hinter sich. Die Karriere der zweimaligen Preisträgerin nimmt gerade Fahrt auf — mit viel Rückenwind.

«Verrückt: In Berlin verlassen wir uns auf Schweizer Werte!» 25.2.14

Seit Berlin deutsche Haupstadt ist, übernimmt die Stadt eine kulturelle Zentrumsfunktion in ganz Europa. Auch für viele Schweizer Musiker. Was macht den Reiz und das Potenzial dieser Stadt aus? Ein Gespräch mit Tobias Jundt von der Band Bonaparte und Ueli Häfliger, Musikchef beim Radiosender FluxFM.

«Zwischen Primitivismus und Moderne» 18.2.14

Die jüngste Ausstellung im Migros Museum für Gegenwartskunst widmet sich Igor Strawinskys «Sacre du printemps». Ein Tanzstück, das zur Ikone der europäischen Kulturgeschichte wurde. Im Gespräch erklärt der Tanzwissenschaftler Gerald Siegmund die Faszination dieses Stücks.

Beiträge 41 - 50 von 271
Diese Seite
Tagebuch der Tourbegleiter Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps

12 Compagnien, 86 Vorstellungen, 35 Städte: Das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps ist auf Tournee. Vorne dabei sind die Tourbegleiter. Sie sind Tag und Nacht für die Künstler und Tänzerinnen da und das Scharnier zwischen Compagnie, Techniker, Presse und Publikum. Täglich geben sie uns Einblicke hinter die Kulissen des wichtigsten Tanzfestivals der Schweiz.

Migros Kulturprozent Newsletter

Migros-Kulturprozent Newsletter

Jeden Monat spannende News & Kulturtipps erfahren. Jetzt abonnieren!

Migros Kulturprozent Youtube

Migros-Kulturprozent Youtube Channel

Entdecke das Migros-Kulturprozent auf YouTube