Themen

Drei Tage für die kleine Kunst 01.05.2015

Jedes Jahr trifft sich die hiesige Kleinkunstszene in Thun zur Schweizer Künstlerbörse. Migros-Kulturprozent TV war ebenfalls vor Ort und zeigt eine Auswahl der gelungensten Auftritte.


Das kulturelle Erbe wird öffentlich 28.04.2015

Das Internet ermöglicht neue Zugänge zu Kunst und Kultur. Was bedeutet dies für Museen, Bibliotheken und Archive? An der vom Migros-Kulturprozent organisierten Tagung «Public Domain – Gratiskultur für alle?» diskutierten Experten die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.


Komponist, Pianist, Schatzsucher 21.04.2015

Die Tournee VI der Migros-Kulturprozent-Classics präsentiert neben Stücken von Mendelssohn und Mahler auch ein Orchesterwerk von Edward Rushton. Der englische Komponist lebt seit vielen Jahren in der Schweiz und bemüht sich besonders um vergessene Schweizer Komponisten.


Schweizer Pop auf dem Grill 17.04.2015

Mit dem Popmusikfestival m4music greift das Migros-Kulturprozent dem Schweizer Popnachwuchs unter die Arme. Doch was taugt der Schweizer Pop überhaupt? Zwei deutsche Musikexperten gingen dieser Frage an der diesjährigen 18. Ausgabe des m4music nach: mit gemischten Resultaten. 


Zwischen Faszination und Jobverlust 30.03.2015

Nachdenkliche Töne prägten den 11. Europäischen Trendtag am GDI Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon. Sie sind ein Reflex darauf, dass wir Menschen uns nicht schnell genug an die von uns geschaffene Technik anpassen können. 


Die digitale Revolution frisst das Filmerbe 30.03.2015

Die Digitalisierung des Films hat handfeste Konsequenzen: für Kinobetreiber und Zuschauer, aber vor allem für das filmische Erbe. Der grösste Teil des mehr als hundertjährigen Filmschaffens ist nicht mehr ohne Weiteres zugänglich.


Digitale Praktiken mischen die Kultur auf 19.03.2015

Für die Entstehung von Kultur ist die Digitalisierung ein Geschenk. Sie verstärkt, was seit jeher Antrieb von Innovationen ist: das Kopieren, Adaptieren und Weitertreiben bestehender Ideen.


Kunst in Bewegung 17.03.2015

Das Migros Museum für Gegenwartskunst zeigt die erste Retrospektive des Schweizer Bild- und Bühnenkünstlers Alexander «Xanti» Schawinsky. Die Ausstellung ist eine Reise zu den Wurzeln der Neo-Avantgarde, als die Kunst über das Theater und das Bild in Bewegung gebracht wurde.


Die zwei Welten von Verveine 09.03.2015

Ihr erstes Album, ein synthetisches Juwel, wird von der Kritik gelobt. Mit ihrer neuen EP präsentiert die Musikerin Verveine nun clubtaugliche Songs mit Tendenz zum Techno. Ihr Erfolgsgeheimnis liegt darin, sich nicht für eine der beiden Welten zu entscheiden. 


«Die letzten zwei Jahre waren verrückt» 05.03.2015

Lonely the Brave aus Cambridge glauben fest an die Kraft von schnörkellosen Melodien und von Worten, die sich vor keinem Gefühl fürchten.


Beiträge 51 - 60 von 569
Diese Seite
Migros Kulturprozent Newsletter

Migros-Kulturprozent Newsletter

Jeden Monat spannende News & Kulturtipps erfahren. Jetzt abonnieren!

Migros Kulturprozent Youtube

Migros-Kulturprozent Youtube Channel

Entdecke das Migros-Kulturprozent auf YouTube