Migros Kulturprozent

Newsletter Gesellschaft
Migros-Kulturprozent.ch

NEWSLETTER GESELLSCHAFT MIGROS-KULTURPROZENT | 9. Januar 2013 | 5.0

Editorial

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr

Rund ein Viertel der Bevölkerung in der Schweiz führt eine freiwillige, ehrenamtliche Tätigkeit in Organisationen und Institutionen aus. Zusätzlich engagiert sich ein ebenso grosser Prozentsatz in der informellen oder spontanen Freiwilligenarbeit. Trotz dieser erfreulichen Tatsache sollten wir im Auge behalten, dass auch jedes soziale Engagement einen Ausgleich von Geben und Nehmen anstrebt. Genau dieser Leitsatz wurde von den Initiantinnen selbstorganisierter Tischrunden als wichtige Spielregel und Erfolgsfaktor für ein freiwilliges Engagement im Rahmen von Tischgemeinschaften formuliert. In den letzten zwei Jahren sind in vielen Gemeinden Tischrunden für ältere Menschen entstanden, die sich zum TAVOLATA-Netzwerk zusammengeschlossen haben.

Am 9. März 2013 findet bereits die dritte TAVOLATA-Jahrestagung in Zürich statt. Im Austausch mit Expertinnen – u.a. die Entwicklungspsychologin und Lebenslaufforscherin Frau Prof. Filipp aus Trier und Marie Louise Barben: «Das vierte Alter ist weiblich» – werden aktuelle Fragen zum Thema «Facetten des Alters» diskutiert. Zu der Veranstaltung sind Mitglieder selbstorganisierter Tischrunden und an der Thematik interessierte Personen eingeladen.
Wir freuen uns, Ihnen mit unserem Newsletter wiederum einen kleinen Ausschnitt unserer sozialen Projekte zu zeigen.

Robert Sempach,
Projektleiter Gesundheit,
Migros-Genossenschafts-Bund,
Direktion Kultur und Soziales


Back
to Top

ARBEIT / GESELLSCHAFT

Dossier freiwillig engagiert

Nachweis für freiwilliges Engagement

Das DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT dokumentiert die freiwillig und unentgeltlich geleisteten Einsätze. Es macht die dabei eingesetzten Fähigkeiten und Kompetenzen sichtbar. Freiwilligenarbeit wird so aufgewertet und mit bezahlter Arbeit vergleichbar. Das Migros-Kulturprozent ist Mitherausgeberin.

> Weiterlesen


Back
to Top

GENERATIONEN

Zukunftskonferenz GrossmütterRevolution

Neue Projektideen an der Zukunftskonferenz der GrossmütterRevolution

Vom 7. bis 8. März 2013 findet in Herzberg (AG) die vierte Zukunftskonferenz der GrossmütterRevolution statt. Stand und Ergebnisse laufender Projekte werden vorgestellt. Wer selber eine Idee lancieren möchte, wird die Möglichkeit haben, Mitstreiterinnen zu gewinnen und die Idee zu konkretisieren.

> Weiterlesen


Back
to Top

MIGRATION / INTEGRATION

conTAKT-menu.ch

Deutsch lernen und für gesunde Ernährung sensibilisieren – gute Idee!

Immer mehr DaZ-LehrerInnen setzen die Unterrichtsmaterialien von conTAKT-menu.ch in Deutschkursen ein. Befragungen zeigen, dass es ihnen gelingt, MigrantInnen für das Thema zu sensibilisieren und einen bewussten Umgang mit Ernährung in der neuen Heimat anzuregen. Jetzt gibt es neue Lerneinheiten.

> Weiterlesen


Back
to Top

GESUNDHEIT

TAVOLATA

Die lokalen Tischgemeinschaften haben viele Gesichter

Die TAVOLATA Niederrohrdorf hat an ihrer «Weihnachtstavolata» die stolze Zahl von 60 Gästen bewirtet. Für den Anlass liessen sich die kochenden Frauen extra Tavolata-Schürzen drucken. «Alle Teilnehmenden waren sich einig, dass Migros Kulturprozent eine wunderbare Sache ins Leben gerufen hat.»

> Weiterlesen


Back
to Top

Tipp

Tagung: Zivilgesellschaft in Gemeinden

Gemeinden sind der Ort, wo freiwilliges Engagement für das Gemeinwesen sichtbar wird. Basierend auf einer jüngst erschienenen Studie, die sich erstmals umfassend mit den Bedingungen des Vereinsengagements in der Schweiz auseinandergesetzt hat, werden an der Tagung konkrete Handlungsempfehlungen zur Belebung der Zivilgesellschaft auf lokaler Ebene erörtert.

> Weiterlesen


Back
to Top

First Lady der Kultur

UND AUSSERDEM

Das Wirtschaftsmagazin Women in Business hat die Top 100 der mächtigsten Frauen der Schweiz gekürt. Hedy Graber, Leiterin Direktion Kultur und Soziales des Migros-Genossenschafts-Bund ist die Gewinnerin in der Kategorie Kultur.

> Weiterlesen


Back
to Top

Team


Leiter Soziales

Arbeit /
Gesellschaft

Integration /
Migration

Generationen

Gesundheit

Heinz Altorfer
heinz.altorfer@mgb.ch

Cornelia Hürzeler
cornelia.huerzeler@mgb.ch

Luzia Kurmann
luzia.kurmann@mgb.ch

Jessica Schnelle
jessica.schnelle@mgb.ch

Robert Sempach
robert.sempach@mgb.ch

Sie sind bei uns mit folgender E-Mail-Adresse für den Empfang dieses Newsletters registriert: test@additiv.ch


> Newsletter abbestellen
> Newsletter weiterempfehlen
> Newsletter als PDF
> Newsletter für die Romandie abonnieren


Back
to Top

Newsletter Gesellschaft (newsletter-gesellschaft@migros-kulturprozent.ch)
Erscheinungsweise: alle zwei Monate

© 2013 Migros-Genossenschafts-Bund – Direktion Kultur und Soziales