Migros Kulturprozent

Newsletter Gesellschaft Migros-Kulturprozent

NEWSLETTER GESELLSCHAFT MIGROS-KULTURPROZENT | 7. Juli 2015 | 4.0

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren

«Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr». Unter anderem im Geiste dieser alten Volksweisheit haben wir das Projekt conTAKT-kind.ch ins Leben gerufen, denn mit der Frühen Förderung von Kindern ab 0 Jahren wird der Grundstein für Schul- und Berufserfolg gelegt. conTAKT-kind.ch will insbesondere in die Schweiz zugewanderte Eltern erreichen und zielt darauf ab, diese in ihrem Erziehungsalltag mit Kindern bis 8 Jahre zu unterstützen.

Falls Sie auch zu jenen gehören, die wissensvermittelnd tätig sind in DaZ-Kursen (Deutsch als Zweitsprache), in der Elternbildung mit MigrantInnen oder an Elterntreffs, in der Elternarbeit an Schule oder Kita, besuchen Sie unsere Website. Dort findet sich alles Wissenswerte, Fundierte, Spielerische, Originelle, Spannende..., was Eltern wissen müssen und praktizieren können in ihrem Erziehungsalltag. Denn wir alle wollen das Gleiche: Juanita soll klug werden, klein Selma auch, klein Amir... und natürlich auch klein Hänschen.

Luzia Kurmann
Projektleiterin Migration/Integration
Direktion Kultur und Soziales
Migros-Genossenschafts-Bund


Back
to Top

ARBEIT UND GESELLSCHAFT

x-hoch-herz

Schülerinnen und Schüler werben für Freiwilligenarbeit

Die Jury hat entschieden! Sie prämierte 20 Werbespots von Schülerinnen und Schülern, die zur Freiwilligenarbeit motivieren. Die prämierten Klassen erhielten bis 500 Franken in die Klassenkasse und fünf prämierte Spots wurden im Schweizer Fernsehen gezeigt. Sehen Sie auf xhochherz.ch alle Werbespots und lassen Sie sich inspirieren.

mehr Informationen


Back
to Top

GENERATIONEN

Zukunfts-Kafi

Gemeinden für Zukunfts-Kafi in der Ostschweiz gesucht

Wie soll das funktionieren? Mit Nachbarn, bekannten Gesichtern oder auch komplett unbekannten Leuten gemeinsam über die Zukunft der eigenen Gemeinde diskutieren und sie dann selbst in die Hand nehmen. Zum Beispiel mit einem Zukunfts-Kafi. Gemeinsam mit dem Partner OstSinn bieten die Generationenakademie und das Migros-Kulturprozent Ostschweiz neue Zukunfts-Kafis für Gemeinden an.

mehr Informationen


Back
to Top

GESUNDHEIT

Kebab+

Wie finden wir den Heimweg?

Die Jugendarbeit Herzogenbuchsee hat ein vorbildliches Kebab+- Projekt eingereicht. Mehrere Gruppen von Jugendlichen wurden mit verbundenen Augen 80 Kilometer von zu Hause entfernt abgesetzt und machten sich auf den «Heiwäg». Diesen traten sie zu Fuss an, nur mit Rucksack, Schlafsack und Schlafmatte ausgestattet, auch die Handys blieben zu Hause.

mehr Informationen


Back
to Top

MIGRATION/INTEGRATION

conTAKT-citoyenneté

Sommerliches Integrationsprogramm

Das Integrationsprojekt conTAKT-citoyenneté hat auch über die Sommermonate nur bedingt Pause. Dies zeigt der Blick auf den gut gefüllten Veranstaltungskalender in den drei Sprachregionen. Vom Puppentheater über das gemeinsame Singen und Kochen bis hin zu Veranstaltungen zu Fitness und Körperbewusstsein findet sich für jeden Geschmack das Richtige.

mehr Informationen


Back
to Top

Tipp

Mediennutzung von Jugendlichen

Wie smart macht das Smartphone?

Was wissen wir über die Mediennutzung von Jugendlichen? Was sind Chancen und Risiken? Welches sind die gesetzlichen Änderungen und die damit verbundenen Herausforderungen? Diese und andere Themen werden am 7. September 2015 im Zentrum Paul Klee in Bern im Rahmen des Fachforums Jugendmedienschutz diskutiert. Bitte schon jetzt im Kalender eintragen!

mehr Informationen


Back
to Top

Und Ausserdem

PodClub

Die Menschen hinter den Podcasts

Mit Passion produzieren Paloma Almorena und ihre Kollegen Hörsendungen für den PodClub, den kostenlosen Podcast-Sprachservice der Klubschule Migros. Diesen gibt es auch als PodClub-App für unterwegs. Wie entstehen die Sendungen in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch sowie Schweizerdeutsch: ein Besuch im Aufnahmestudio.

mehr Informationen


Back
to Top

Team


Leiterin Soziales

Arbeit und Gesellschaft

Migration / Integration

Ramona Giarraputo
ramona.giarraputo@mgb.ch

Cornelia Hürzeler
cornelia.huerzeler@mgb.ch

Luzia Kurmann
luzia.kurmann@mgb.ch


Generationen

Gesundheit

Förderbeiträge

Jessica Schnelle
jessica.schnelle@mgb.ch

Robert Sempach
robert.sempach@mgb.ch

Susi Sennhauser
susi.sennhauser@mgb.ch



> Newsletter abbestellen
> Newsletter weiterempfehlen
> Newsletter als PDF
> Newsletter für die Romandie abonnieren


Back
to Top
Migros Kulturprozent Newsletter

Newsletter Gesellschaft (newsletter-gesellschaft@migros-kulturprozent.ch)
Erscheinungsweise: alle zwei Monate

© 2015 Migros-Genossenschafts-Bund – Direktion Kultur und Soziales