Migros Kulturprozent

Newsletter Gesellschaft Migros-Kulturprozent

NEWSLETTER GESELLSCHAFT MIGROS-KULTURPROZENT | 9. November 2015 | 6.0

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren

Es sind oft Projekte, die im Kleinen wirken und doch etwas Grosses bewirken können. Man nimmt sie nicht immer wahr und doch sind sie da und beeinflussen unser Zusammenleben oder unsere Einstellung zu gewissen Themen und Menschen. Zum Beispiel das neue Porträtbuch Standort Strasse.

Wer kennt sie nicht, die Surprise-Strassenverkäufer vor der Migros, am Bahnhof oder an öffentlichen Plätzen. Mit dem Verkauf der Zeitschrift sichern sich diese Menschen, die am Rand der Gesellschaft leben, einen Teil ihres Einkommens und dadurch ein Stück Unabhängigkeit und Lebensqualität. Das Buch porträtiert 20 Menschen, die in ihrem Leben nicht immer Glück hatten und dennoch nicht aufgegeben haben. Die Darstellung der unterschiedlichen Lebensentwürfe und ihr Umgang damit kann Vorurteile abbauen und Respekt füreinander fördern.

Im Rahmen der Förderbeiträge des Migros-Kulturprozents unterstützen wir solche und andere Projekte, die die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fördern und soziale Barrieren abbauen.

Susi Sennhauser
Sachbearbeiterin Abteilung Soziales
Direktion Kultur und Soziales
Migros-Genossenschafts-Bund


Back
to Top

ARBEIT UND GESELLSCHAFT

Vereine und Migration

Interkulturelle Vereinsprojekte gesucht!

Die Fachstelle für Integrationsfragen des Kantons Zürich fördert Projekte, bei denen ein Migrantenverein mit einem nicht-migrantischen Verein für ein zeitlich befristetes Projekt zusammenspannt. Gesucht sind interessierte Vereine aus dem Kanton Zürich. Die Fachstelle für Integrationsfragen vernetzt passende Kooperationspartner miteinander.

mehr Informationen


Back
to Top

GENERATIONEN


©«und» – das Generationentandem

GiM – Generationen im Museum

Café drunter & drüber - das Schlussfest

Was passiert, wenn sich das Kunstmuseum Thun, der Verein «und» – das Generationentandem und Radio 60 Plus zusammentun? Es entsteht das Café drunter & drüber, bei dem Menschen unterschiedlicher Generationen Geschichten im Thun-Panorama erfinden. Dieses Projekt ist Teil von «Generationen im Museum». Am 29. November, 15.00 Uhr findet das Schlussfest im Thun-Panorama statt.

mehr Informationen


Back
to Top

GESUNDHEIT

Kebab+

Gesundheitsförderung in der Jugendarbeit

Bereits sind insgesamt über 460 spannende Projekte der offenen Jugendarbeit zu den Themen kochen, essen, begegnen, ausspannen, bewegen (Kebab+) durchgeführt worden. Sämtliche Projektberichte sind auf der Homepage dokumentiert. Am 7. Dezember findet die 7. Jahrestagung zum Thema «Leistungsdruck bei Jugendlichen» in Zürich statt.

mehr Informationen


Back
to Top

MIGRATION/INTEGRATION

contakt-citoyenneté

Start des dritten Förderprogrammes

Aufgrund der bisherigen Erfolge lancieren die Eidg. Kommission für Migrationsfragen EKM und das Migros-Kulturprozent die dritte Ausgabe von contakt-citoyenneté. Unterstützt werden Projekte, die die Qualität im interkulturellen Zusammenleben fördern und in freiwilligem Engagement umgesetzt werden. Wir freuen uns auf viele spannende Projekteingaben!

mehr Informationen


Back
to Top

Tipp

Verein Surprise

Kaffee Surprise

Geniessen und spendieren Sie doch einmal einen Kaffee Surprise im Café Zähringer in Zürich oder an einem anderen Ort. Café Surprise ermöglicht Menschen mit wenig Geld, einen kostenlosen Kaffee in verschiedenen Cafés, Bars etc. zu trinken.

mehr Informationen


Back
to Top

Und Ausserdem

Projekt «Rendez-vous Bundesplatz»

«Das Juwel der Berge»

Das Licht- und Ton-Spektakel «Rendez-vous Bundesplatz» verzaubert zum 5. Mal das Bundeshaus. Die diesjährige Show «Das Juwel der Berge» inszeniert ein Schweizer Wahrzeichen: das Matterhorn. Die kostenlose Lichtinstallation findet bis am 29. November täglich statt, jeweils um 19:00 und 20:30 Uhr.

mehr Informationen


Back
to Top

Team


Leiterin Soziales

Arbeit und Gesellschaft

Migration / Integration

Ramona Giarraputo
ramona.giarraputo@mgb.ch

Cornelia Hürzeler
cornelia.huerzeler@mgb.ch

Luzia Kurmann
luzia.kurmann@mgb.ch


Generationen

Gesundheit

Förderbeiträge

Jessica Schnelle
jessica.schnelle@mgb.ch

Robert Sempach
robert.sempach@mgb.ch

Susi Sennhauser
susi.sennhauser@mgb.ch


> Newsletter abbestellen
> Newsletter weiterempfehlen
> Newsletter als PDF
> Newsletter für die Romandie abonnieren


Back
to Top
Migros Kulturprozent Newsletter

Newsletter Gesellschaft (newsletter-gesellschaft@migros-kulturprozent.ch)
Erscheinungsweise: alle zwei Monate

© 2015 Migros-Genossenschafts-Bund – Direktion Kultur und Soziales