Migros Kulturprozent

Newsletter Gesellschaft Migros-Kulturprozent

NEWSLETTER GESELLSCHAFT MIGROS-KULTURPROZENT | 17. Oktober 2016 | 5.0

Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren

Angebote und Massnahmen zur Gesund­heitsförderung richten sich selten an Menschen mit einer kognitiven, psychischen oder körperlichen Beeinträchtigung. Aus diesem Grund lancierte das Migros-Kulturprozent 2011 in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen «mein Gleichgewicht – ein Gesundheitsförderungsprojekt mit Spielraum». Das Projekt will Behindertenorganisationen, Betreuende und Betroffene dafür sensibilisieren und motivieren, in der Gesundheitsförderung aktiv zu werden. Dabei geht es primär um das Finden eines Gleichgewichts von Umgebung und Verhalten, damit Menschen mit Behinderungen in einem gesunden Setting leben und ihre Gesundheitskompetenz verbessern können. Inzwischen wurden auf der Homepage meingleichgewicht/monéqulibre über 70 Angebote und Projekte dokumentiert, die gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen entwickelt und getragen werden. Das mag manchen bescheiden erscheinen, doch im Lichte der sozialen Gesundheit ist es ein Signal mit Zukunftspotential.

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit.

Robert Sempach
Projektleiter Gesundheit
Direktion Kultur und Soziales
Migros-Genossenschafts-Bund


Back
to Top

ARBEIT UND GESELLSCHAFT

x-hoch-herz

Neue Förderbeiträge

Wir unterstützen Schulen mit Förderbeiträgen bei der Realisierung von Projekten, mit denen sich Schülerinnen und Schüler für andere oder für eine gute Sache einsetzen. Mit den Förderbeiträgen können Kosten abgedeckt werden, die für den Erfolg des Projekts zentral sind wie zum Beispiel Druck eines Flyers, Kauf von Materialien oder Reisekosten.

mehr Informationen


Back
to Top

GENERATIONEN

GrossmütterRevolution

GrossmütterRevolution lädt zum Generationendialog ein

Welches sind die Kennzeichen von Autonomie und Abhängigkeit in Generationenbeziehungen? Wie sieht die Zukunft der Beziehungen in diesem Spannungsfeld aus? Grossmütter und -väter sowie deren erwachsene Töchter und Söhne sind am 3.12.2016 zu einem Gespräch der besonderen Art nach Olten eingeladen.

mehr Informationen


Back
to Top

GESUNDHEIT

Erzählcafé

Das nationale Netzwerk nimmt Fahrt auf

In einem Erzählcafé werden Geschichten aus dem eigenen Leben erzählt. Und es wird zugehört.
Das Migros-Kulturprozent hat gemeinsam mit der Fachhochschule Nordwestschweiz das Netzwerk Erzählcafé Schweiz gegründet. Die gemeinsam organisierten Veranstaltungen sind von Anfang an auf hohe Resonanz gestossen und auch die Homepage findet Anklang.


mehr Informationen


Back
to Top

MIGRATION/INTEGRATION

conTAKT-spuren.ch

conTAKT-spuren.ch vor Ort in St.Margrethen

conTAKT-spuren erlebt an der Primarschule Wiesenau in St.Margrethen verschiedene Highlights. Am 12.11.2016 führt die 6. Klasse ein Theaterstück zu «Migration vor Ort» auf. Zudem finden Workshops und eine Podiumsdiskussion zum Thema «Mitenand statt nebetenand» statt. Der interkulturelle Anlass wird unterstützt durch die Fachstelle Integration.

mehr Informationen


Back
to Top

Tipp

Psychische Gesundheit

Wie Sie Mitarbeitende unterstützen können

In einem 5-Minuten Film der Klubschulen können Sie auf unterhaltsame Weise lernen, was Sie beachten müssen, um im Betrieb die psychische Gesundheit der Mitarbeitenden zu fördern. Sie wissen danach wesentliche Faktoren, welche die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz beeinflussen, und was Sie im Alltag beachten müssen.

mehr Informationen


Back
to Top

Und Ausserdem

Migros Museum für Gegenwartskunst

Jubiläumsausstellung

Das Migros Museum für Gegenwartskunst feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag. In der Ausstellung «20 – An Exhibition in Three Acts» schaut das Museum auf seine 20-jährige Geschichte zurück und bietet rare Einblicke hinter die Kulissen. Die Ausstellung wird von zahlreichen weiteren Jubiläumsveranstaltungen begleitet.

mehr Informationen


Back
to Top

Team


Leiterin Soziales

Arbeit und Gesellschaft

Migration / Integration

Ramona Giarraputo
ramona.giarraputo@mgb.ch

Cornelia Hürzeler
cornelia.huerzeler@mgb.ch

Luzia Kurmann
luzia.kurmann@mgb.ch


Generationen

Gesundheit

Förderbeiträge

Jessica Schnelle
jessica.schnelle@mgb.ch

Robert Sempach
robert.sempach@mgb.ch

Susi Sennhauser
susi.sennhauser@mgb.ch


> Newsletter abbestellen
> Newsletter weiterempfehlen
> Newsletter als PDF
> Newsletter für die Romandie abonnieren


Back
to Top
Migros Kulturprozent Newsletter

Newsletter Gesellschaft (newsletter-gesellschaft@migros-kulturprozent.ch)
Erscheinungsweise: alle zwei Monate

© 2016 Migros-Genossenschafts-Bund – Direktion Kultur und Soziales