Dezember 2014

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren

Wenn gesellschaftliche Konventionen zum Gefängnis werden, wird daran gerüttelt – für Kulturschaffende ist das eine Selbstverständlichkeit. Sie arbeiten ausserhalb der Komfortzone und halten der Gesellschaft den Spiegel vor. Manche stellen sich dazu selbst auf die Bühne, wo sie von den Fans bejubelt und von den andern, den «Immunisierten», ausgepfiffen werden.

Im Migros Museum für Gegenwartskunst sind mit Wu Tsang und Christoph Schlingensief gleich zwei dieser – in ihrem Bereich – die Konventionen sprengenden Künstler zu sehen. Ihre Inszenierungen eröffnen wichtige Perspektiven auf die aktuelle Kunstszene und auf Strategien des kulturellen Aufrüttelns.

Wu Tsang zeigt neue multimediale Arbeiten, die sich anhand von Subkulturen um die Identitätskonstruktion drehen. Von Christoph Schlingensief ist eine raumgreifende Installation ausgestellt, die er 2007/2008 für das Migros Museum für Gegenwartskunst weiterentwickelt hat. Seine Projektionsflächen und Objektsammlungen treffen auf Wu Tsangs gesellschaftspolitische Fragen – und man erkennt rasch, wie weit beide Ansätze nach vorne weisen.

Bleiben Sie am Puls der Kultur!
Ihr Migros-Kulturprozent

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter weiterempfehlen!

Migros-Kulturprozent-Magazin

Kunst

Widerstand im blassblauen Licht der Reflexion

Wie repräsentiert man eine alternative Subkultur – ohne sie dem Voyeurismus auszuliefern? Mit dieser Frage beschäftigt sich Wu Tsang. Der junge amerikanische Künstler zeigt im Migros Museum für Gegenwartskunst seine erste institutionelle Einzelausstellung in Europa.

+ weiterlesen

Les Créatives

«Erfolgsfrauen werden wie Zitronen ausgepresst»

Frauen, Frauen, Frauen. Ob Musikerinnen, Künstlerinnen, Schauspielerinnen – sie alle standen beim Festival Les Créatives in Onex im Rampenlicht. Festivalleiterin Cyrille Schnyder erklärt, weshalb bei ihr seit zehn Jahren nur Frauen auf die Bühne gekommen sind.

+ weiterlesen

Schwerpunkt Gemeinschaft

Die neue Kultur des Teilens

In Zukunft werden wir Haus, Auto und Tisch nicht mehr besitzen, sondern mit andern teilen – sagen die Trendforscher. Über soziale Netze entstehen neue Formen von Gemeinschaften, in denen Gegenstände, Fertigkeiten und Erfahrungen ausgetauscht werden. Doch wie sozial und innovativ ist die «Share Economy» wirklich?

+ weiterlesen

Migros-Kulturprozent TV

Gesundheit

Der Selbstvermesser

Wohin führt es, wenn Fitness- und Gesundheits-Apps die Kontrolle im Alltag übernehmen, der Mensch zum Selbstvermesser wird und das Leben zur Datenmenge? Unser Filmbeitrag zum Schwerpunkt Gesundheit zeigt, wie nah der Mensch auf der Jagd nach Bestleistungen bereits beim «Game Over» ist.

+ weiterlesen

Veranstaltungstipps

1

Geld – Jenseits von Gut und Böse

bis 29.11.15

Geld ist entweder das Mass aller Dinge oder nicht der Rede wert: Wir sparen es und werfen es zum Fenster raus. Die neue Ausstellung des Stapferhaus Lenzburg beleuchtet die Rolle des Geldes in unserem Alltag und im gesellschaftlichen Zusammenleben. Neue Perspektiven auf ein ewiges Thema.

2

Marathon der Abenteuer

4.12. – 7.12.2014

Lebensgefährliche Expeditionen, Reisen und Abenteuer der frühen Kinojahre kombiniert mit Leckerbissen aus der heutigen Kultur: Am Stummfilmfestival mit Live-Musik, Schattentheater, Kunst, Tanz, Kostümen und Kuriositäten lassen sich im Zürcher Kunstraum Walcheturm 30 Filme und 90 Künstler entdecken. 4 Nächte lang, schaurig und schön.

3

«Zolli Niggi Näggi» in Basel

6.12.14

Am «Chlausentag» besucht der Nikolaus samt Schmutzli den Zoo Basel. Kinder können einen Vers aufsagen oder ein Lied vortragen und erhalten als Belohnung ein Säckli voller Leckereien. Neben dem kostenlosen Zolli-Eintritt für die Kleinen offeriert das Migros-Kulturprozent Grättimänner und heisse Schokolade.

4

BandXost: Finale

6.12.14

Junge Talente und neue Popmusik gibt es am Finale des Nachwuchs-Wettbewerbs «BandXost» zu entdecken. Acht Ostschweizer Bands haben sich in den Vorausscheidungen durchgesetzt und zeigen ihr Können in der Grabenhalle St. Gallen. Auf die Sieger warten professionelle Studio-Aufnahmen.

5

Elektroschrott-Geschenke

13.12.14

Anlässlich eines Tags zum Thema Recycling können Kinder und Jugendliche Weihnachtsgeschenke aus Elektroschrott basteln. Der Workshop findet im Rahmen der Installation «Recycling Yantra» von Raphael Perret im Helmhaus Zürich statt, die mit einem Werkbeitrag des Migros-Kulturprozent unterstützt worden ist.

6

Zu Tisch mit Frank Sinatra

20.12.14

Die Sinatra Tribute Band geht auf dem Berner Gurten auf swingende Entdeckungsreise. Der deutsche Jazzsänger Max Neissendorfer skizziert das bekannte Bild des legendären Entertainers und bringt darin unbekannte Nuancen zum Vorschein. Eine Hommage voller Spielfreude und Kreativität.

News

Beste Demos gesucht

Die Demotape Clinic sucht die besten Schweizer Newcomer-Bands. Noch bis 18. Januar 2015 können Musikerinnen und Musiker ihre Demotapes in den Sparten Rock, Pop, Electronic und Urban einreichen. Die interessantesten neuen Songs werden am Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent vorgestellt und von Profis öffentlich beurteilt.

+ weiterlesen

Lebensgeschichte(n)

Jeder Mensch hat spannende Geschichten zu erzählen. Und viele möchten sie mit anderen teilen. Das Projekt «Edition Unik» sucht Personen ab 50 Jahren, die mit professioneller Begleitung ihre Erinnerungen für ein autobiographisches Buch aufschreiben. Die Generationenakademie des Migros-Kulturprozent fördert das Projekt mit einer Kooperation und Workshops.

+ weiterlesen

Talent des Monats

Endstation Bühne


Die Jungschauspielerin Elisa Plüss hat schon viel erreicht und steht doch erst am Anfang ihrer Karriere. Im Porträt erzählt die 25-jährige Förderpreisträgerin des Migros-Kulturprozent über ihren Werdegang, über Höhenflüge und Ängste, Erwartungsdruck und schlimme Patzer.

+ weiterlesen

Bildungsangebot des Monats

Kleine Geschenkarte mit grosser Wirkung

Einen Sprachkurs schenken, einen Sportkurs oder Kochkurs? Ein Gutschein der Klubschule Migros bietet Zugang zu über 600 Kursangeboten an 50 Standorten in der ganzen Schweiz. Die Geschenkkarte wird einfach mit einem frei wählbaren Betrag aufgeladen.

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

Innovationen vor dem Durchbruch

Die «Disruption Map» des GDI Gottlieb Duttweiler Institute misst den Weg technischer Innovationen von der Idee bis zum Durchbruch. Die gratis downloadbare Grafik beschreibt das Potenzial von 30 Innovationen, die demnächst im Massenmarkt abheben könnten.

+ weiterlesen

See Siang Wong

30 Werke auf 3 CDs präsentiert See Siang Wong auf «Swiss Piano Project» – zeitgenössische Stücke, die für den holländischen Pianisten mit chinesischen Wurzeln, der in der Schweiz lebt, komponiert worden sind. Erschienen bei Musiques Suisses, dem CD-Label des Migros-Kulturprozent.

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

©2014 | Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise