März 2016

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren


«Noch nie waren wir so gut vernetzt, und noch nie waren wir so einsam», sagt die kanadische Psychologin Susan Pinker. Die Keynote-Referentin am diesjährigen GDI-Trendtag erforscht, welche Bedeutung der direkte zwischenmenschliche Kontakt für unser Lernen und Glücksempfinden, ja sogar für unsere Langlebigkeit hat. Pinkers Fazit: Der Mensch braucht Face-to-Face-Kontakte und enge soziale Beziehungen, sonst geht er ein. Für Social-Media-Fans sind das schlechte Nachrichten.

Während unsere Gesellschaft in allen Lebensbereichen mit den Folgen der Digitalisierung kämpft, fragt das GDI Gottlieb Duttweiler Institute: Was kommt danach? Und versucht eine Standortbestimmung des Menschen in der postdigitalen Welt. Susan Pinker präsentiert ihre Studienergebnisse nicht nur am Trendtag, sondern auch in einem ausführlichen Video-Interview auf der GDI-Website – zusammen mit weiteren Hauptrednern der Tagung, darunter Trendexperte Peter Wippermann und Marketing-Guru Martin Lindstrom

Dieser Blick auf unsere Gegenwart wird vom Migros-Kulturprozent ermöglicht. Weitere Highlights aus der Welt des Migros-Kulturprozent finden Sie in diesem Newsletter.

Bleiben Sie am Puls der Kultur!
Ihr Migros-Kulturprozent

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter weiterempfehlen!

Migros-Kulturprozent-Magazin

Film

«Man bekommt zurück, was man gibt»

Der Dokumentarfilm «Above and Below» von Nicolas Steiner porträtiert Überlebenskünstler in den USA, die vom Rest der Welt vergessen wurden. International wird er längst gefeiert, jetzt läuft der Film des Walliser Regisseurs in den Deutschschweizer Kinos.

+ weiterlesen

Kunst

Ian Cheng: «Forking at Perfection»

Im Migros Museum für Gegenwartskunst zeigt der amerikanische Künstler Ian Cheng eine Rauminstallation, welche die Besucher zur spielerischen Mitarbeit animiert. Cheng simuliert eine digitale Zukunft, die bald schon Realität sein könnte.

+ weiterlesen

Musik

Die Visitenkarte der Popmusiker

Dank Plattformen wie Youtube sind Videoclips für Musiker und Bands so wichtig wie noch nie. Beim Migros-Kulturprozent haben Musikfilme deshalb eine besondere Priorität: Statt Tourneen werden Clips gefördert.

+ weiterlesen

Migros-Kulturprozent TV

Generationenakademie

Viele Köpfe denken besser

In der Planungs- und Entwicklungsphase eines Projekts helfen andere Sichtweisen, es konsequent voranzutreiben. Der Entwicklungsraum des Migros-Kulturprozent bietet dafür einen idealen Rahmen.

+ weiterlesen

Veranstaltungstipps

1

Bandenkrieg im Entlebuch

Bis 06.03.2016

25 jugendliche und zwei erwachsene Darsteller bringen mit einem 35-köpfigen Orchester den Musical-Klassiker «West Side Story» auf die Bühne. Die Inszenierung zeigt: Der Stoff um Feindschaft, Rache, Liebe und Hoffnung auf ein besseres Leben ist brandaktuell.

2

How to youtube

05.03.2016

Videos filmen, schneiden und via Internet teilen: Die Swisstubers, die grösste Youtube-Community der Schweiz, zeigen gemeinsam mit bugnplay.ch, wie man mit dem Smartphone Videofilme produziert. Ein Workshop für Jugendliche von 11 bis 16 Jahren.

3

«Pinocchio» in St. Gallen

05.03. – 30.03.2016 (div.)

Carlo Collodis Kinderbuch-Klassiker über die eigensinnige Holzmarionette fasziniert Jung und Alt seit über hundert Jahren. In der Dialektfassung des Theaters St. Gallen verkörpert Schauspieler Hans Rudolf Spühler gleich alle Rollen des «Pinocchio» selber.

4

Klassik aus Moskau

15.03. – 18.03.2016

Die Tournee IV der Migros-Kulturprozent-Classics präsentiert das Russische Nationalorchester in Zürich, Bern, Genf und St. Gallen. Die Moskauer Musiker begleiten den Ausnahmegeiger Renaud Capuçon. In Genf tritt der Schweizer Cellist Lionel Cottet auf.

5

Spielpark auf dem Gurten

20.03.2016

Kasperlitheater, Eselreiten, Eisenbahn oder Lama-Trekking: Die Spielpark-Saison auf dem Berner Hausberg Gurten – einem «Park im Grünen» des Migros-Kulturprozent – beginnt mit einem grossen Fest. Die Jimmy Flitz Band begleitet Special Guest Steff la Cheffe.

6

Geschichten würfeln

24.03.2016

Fünf Icons würfeln und in drei Minuten eine Geschichte spinnen – das ist Icon Poet live. Zum Wortduell im Zürcher Cabaret Voltaire treten an: Autorin Suzanne Zahnd, Kabarettist Bänz Friedli, Radiomoderator Tom Gisler und Slam-Poet Simon Libsig.

News

Kammermusik-Wettbewerb

Sieger des diesjährigen Kammermusik-Wettbewerbs des Migros-Kulturprozent ist das Orion Streichtrio. Die drei Musiker aus Basel gewinnen zudem den Publikumspreis und werden in die Konzertvermittlung des Migros-Kulturprozent aufgenommen.

+ weiterlesen

Steps: Tickets zu gewinnen

Das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps ist die grösste Biennale für zeitgenössischen Tanz in der Schweiz. Vom 7. April bis 1. Mai bieten elf Compagnien aus aller Welt insgesamt 90 Vorstellungen. Gewinnen Sie zwei Tickets nach Wahl.

+ weiterlesen

Talent des Monats

Mit Verve auf der Reise


Tel Aviv, Mexico City, Abu Dhabi, New York, Paris: Die Nachwuchskünstlerin Laure Barras hat schon an mehr Orten gelebt als andere in ihrem ganzen Leben. Ihre Auftritte führen die Sopranistin mittlerweile bis nach China. Die zweifache Studienpreisträgerin des Migros-Kulturprozent steht im Mittelpunkt unseres Monatsporträts.

+ weiterlesen

Bildung

Yoga für Geist und Körper

Den Körper stärken oder den Geist zur Ruhe kommen lassen – Yoga kann beides: Die Jahrtausende alte indische Lehre kombiniert körperliche und geistige Übungen. Und die Klubschule Migros offeriert ein breites Angebot an unterschiedlichen Yoga-Kursen.

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

Invisible Door

Jazz im 21. Jahrhundert: Für ihre CD «Invisible Door» schufen Komponist Jochen Baldes und Sängerin Johanna Jellici eine eigene Mischung aus Jazz und Soundscaping. Zwei Welten treffen aufeinander und lassen eine neue Musiksprache entstehen.

+ weiterlesen

Emmy Hennings Dada

Vor 100 Jahren begründeten Emmy Hennings und Hugo Ball den Dadaismus. Christa Baumberger und Nicola Behrmann beschreiben diese Zeit in «Emmy Hennings Dada». Das Buch profitierte von der neuen Literaturförderung des Migros-Kulturprozent.

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung und Freizeit.

Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

©2016 | Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise