April 2015

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren


Tim Berners-Lee hat das mächtigste Kommunikationsmittel der Menschheit geschaffen. Seit seiner Erfindung des World Wide Web ist unser Leben zweigeteilt in eine physische und eine digitale Welt, und es gibt keinen Lebensaspekt, der nicht davon betroffen wäre.

Dabei verzichtet Berners-Lee auf gewinnträchtige Patente und stellt seine Arbeit in den Dienst der Allgemeinheit. Er setzt sich für ein offenes Internet ein, das jedermann zugänglich ist und die Menschheit befähigt. Und er kämpft für Netzneutralität und für die Transparenz von Regierungen. Am 29. April erhält Tim Berners-Lee am GDI Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon den mit 100'000 CHF dotierten Gottlieb Duttweiler Preis.

Das Migros-Kulturprozent begleitet die Auswirkungen der Digitalisierung unseres Alltags von Beginn an – in all seinen Tätigkeitsbereichen. So führt am 20. April unser Projekt :digital brainstorming die Arbeitstagung Public Domain – Gratis Kultur für alle in Basel durch. Und unser Online-Magazin setzt im April den Schwerpunkt «Digitales Leben».

Bleiben Sie am Puls der Kultur!
Ihr Migros-Kulturprozent

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter weiterempfehlen!

Migros-Kulturprozent-Magazin

Kunst

Xanti Schawinsky: Kunst in Bewegung

Das Migros Museum für Gegenwartskunst zeigt die erste Retrospektive des Schweizer Künstlers Alexander «Xanti» Schawinsky. Eine Reise zu den Wurzeln der Neo-Avantgarde, als die Kunst über das Theater und das Bild in Bewegung gebracht wurde.

+ weiterlesen

Schwerpunkt: Digitales Leben

Zwischen Faszination und Jobverlust

Ungewohnt nachdenkliche Töne prägten den 11. Europäischen Trendtag am GDI Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon. Sie sind ein Reflex darauf, dass wir Menschen uns nicht schnell genug an die von uns geschaffene Technik anpassen können.

+ weiterlesen

Schwerpunkt: Digitales Leben

«Manchmal muss man auch den Mund bewegen …»

Netzexpertin Kathrin Passig hat allerhand zu tun: Sie twittert, bloggt, schreibt Artikel und Bücher, hält Vorträge und war zuletzt «Beobachterin» an der Zürcher Hochschule der Künste. Ihr Leben findet überwiegend digital statt. Was macht das mit ihr?

+ weiterlesen

Migros-Kulturprozent TV

Wissen

«Anschläge passieren trotz Massenüberwachung»

Sarah Harrison, führende Mitarbeiterin von Wikileaks, trat auf Einladung des Migros-Kulturprozent erstmals in der Schweiz auf. Im Video spricht sie über Überwachung, Privatsphäre und NSA-Whistleblower Edward Snowden, dessen Flucht sie massgeblich unterstützt hat.

+ weiterlesen

Veranstaltungstipps

1

Schweizer Künstlerbörse in Thun

9.4. – 12.4.2015

An der 56. Künstlerbörse in Thun präsentieren nationale und internationale Kleinkünstler ihre neuesten Produktionen. Die Aufführungen vor Ort geben einen Einblick in das aktuelle Schaffen der Kleinkunst-Szene. Zum Auftakt findet zudem die Verleihung des Schweizer Kleinkunstpreises statt.

2

«Seid nicht so spiessig!» in Luzern

15.4. – 18.4.2015

Was löst der mediale Bilderrausch aus? Und wie gehen wir mit der täglichen Flut an Skandalbildern um? Das Performancekollektiv SooM project beschäftigt sich in der Tanzperformance «Seid nicht so spiessig!» mit den Folgen der Reizüberflutung. Eindringlich und aktuell.

3

Dino Saluzzi Group und Marcela Arroyo auf Tour

19.4. – 23.4.2015

Reine Familiensache: Der Bandoneon-Virtuose Dino Saluzzi spielt mit seinem Bruder und seinen zwei Söhnen in Basel, Bern, Zürich und Genf. Eröffnet werden die Konzerte von der noch wenig bekannten Tango-Sängerin Marcela Arroyo in Begleitung des Gitarristen Julio Azcano. Ein Geheimtipp.

4

Migros-Kulturprozent-Classics: Tournee V

21.4. – 23.4.2015

Die Tournee der Academy of St. Martin in the Fields steht im Zeichen der Jugend: Jung waren nicht nur die Komponisten Schönberg und Mendelssohn, deren Werke gespielt werden. Jung sind auch die Solisten: Die Geigerin Julia Fischer (32) und der Schweizer Pianist Oliver Schnyder (42).

5

Oltner Kabarett-Tage

29.4. – 9.5.2015

11 Tage, 30 Veranstaltungen, 9 Spielorte: Die Oltner Kabarett-Tage sind das grösste Kabarett-Festival der Schweiz und eine Rundschau der Kleinkunst-Szene. Mit Bänz Friedli und Thomas C. Breuer sind in diesem Jahr gleich zwei aktuelle Preisträger des Salzburgers Stiers zu erleben.

6

Vernetzungstag der Generationenakademie

5.5.2015

Der diesjährige Vernetzungstag der Generationenakademie findet zum Thema «Lebendige Quartierfeste» statt. Die Teilnehmenden erfahren aus erster Hand, wie Strassen- oder Siedlungsfeste generationenübergreifend funktionieren. Anmeldeschluss: 17. April.

News

m4music: Die Gewinner

Am m4music-Festival wurden diverse Preise verliehen: Den Hauptpreis «Demo of the Year 2015» der Demotape Clinic gewinnt FlexFab aus Neuchâtel. Der «Best Swiss Video Clip» geht an Larytta und an Effes (Publikumspreis). Und die Förderbeiträge für Poplabel und Künstlermanagement erhalten Irascible Music, A Tree in a Field Records & Publishing und die FM Music Group GmbH.

+ weiterlesen

Eurocentres: Sommersprachkurse weltweit

Die Welt erleben und Sprachen direkt vor Ort im internationalen Umfeld lernen: Das ist Eurocentres. Die Stiftung organisiert im Sommer Sprachreisen in europäische Städte wie Brighton, Bournemouth, Malta, La Rochelle oder Barcelona. Und wen es nach Übersee zieht, findet Sommerkurse in den USA, Kanada oder Australien.

+ weiterlesen

Talent des Monats

«Ich betrachte mich selbst als eine der Figuren»


Seit kurzem läuft Simon Jaquemets preisgekröntes Spielfilmdebut «Chrieg» in den Kinos. Ein beklemmendes Jugenddrama über den Sog der Gewalt. Das Migros-Kulturprozent hat den unkonventionellen Film gefördert. Wie tickt ein Regisseur, der diese Welt so authentisch inszeniert?

+ weiterlesen

Bildung

Durchblick im Weiterbildungsdschungel

Die interaktive «Bildungslandschaft» der Klubschule Migros bringt Licht in den Weiterbildungsdschungel. Geordnet nach sechs Sparten zeigt die Grafik, wie sich unterschiedliche Abschlüsse kombinieren lassen, aufeinander aufbauen und zu eidgenössischen Abschlüssen führen.

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

«It’s D-Time»

Die Digitalisierung betrifft alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft – derart, dass von einem neuen Zeitalter gesprochen wird: der Digitalzeit. Die neue Ausgabe des Wissensmagazins «GDI Impuls» beschreibt die Folgen dieser Entwicklung und zeigt Gestaltungsräume für Unternehmen auf.

+ weiterlesen

Xanti Schawinsky

Xanti Schawinsky war Theater-Lehrer am Bauhaus und Wegbereiter der US-Avantgarde. Seine Malerei erforscht die Entgrenzung des Mediums. Die Bedeutung seines heute wieder zugänglichen Werks zeigt der Katalog zur aktuellen Ausstellung im Migros Museum für Gegenwartskunst (dt./eng.).

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

©2015 | Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise