Mai 2015

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren


Die Schweiz ist ein Land der Kleinkunst. Professionelles Schaffen, hohe Kreativität und der Mut, ausserhalb gängiger Kulturschubladen tätig zu sein, kennzeichnen eine höchst lebendige Szene, die auch abseits der Zentren ein Stammpublikum erreicht. Die blitzgescheite und freche Unterhaltung provoziert und befreit. Dabei werden viele Auftritte oft nur dank des ehrenamtlichen Engagements unzähliger Veranstalterinnen und Helfer möglich, die die Akteure auf kleinen, intimen Bühnen dem Publikum nahebringen.

In der Kleinkunst vermischen sich die Disziplinen und Genres. Die Bandbreite reicht von Musiktheater über Clownerie zur Comedy, von Mimentheater zu Kabarett und Performance, vom Nouveau Cirque zu Wortjonglagen und Poetry Slam. Diese einzigartige Vielfalt unterstützt das Migros-Kulturprozent mit nationalen Initiativen, regionalen Veranstaltungen und seiner Kleinkunstbühne «Im Hochhaus». Es fördert zudem innovative Projekte und Events wie den Schweizer Kleinkunsttag.

Kleinkunst-Erlebnisse für die ganze Familie bietet am 8./9. Mai das «aufgetischt!»-Festival in St. Gallen und am 12./13. Juni das «buskers» in Chur. In Champéry (VS) findet vom 2. bis 7. Juni das «Maxi-Rires»-Festival statt. Kleinkunst ist auch der Mai/Juni-Schwerpunkt des Online-Magazins. Und in unserer Online-Agenda finden Sie Veranstaltungen in Ihrer Nähe – denn nirgends gibt es so viel Kleinkunst zu entdecken wie in der Schweiz.

Bleiben Sie am Puls der Kultur!
Ihr Migros-Kulturprozent

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter weiterempfehlen!

Migros-Kulturprozent-Magazin

Migros-Kulturprozent-Classics

Komponist, Pianist, Schatzsucher

Die Tournee VI der Migros-Kulturprozent-Classics präsentiert neben Stücken von Mendelssohn und Mahler auch ein Orchesterwerk von Edward Rushton. Der Engländer lebt in der Schweiz und kümmert sich um vergessene Schweizer Komponisten.

+ weiterlesen

Schwerpunkt: Kleinkunst

Subtile Momente der Bühnenkunst

Die Künstlerbörse in Thun ist das wichtigste Treffen der Schweizer Kleinkunstszene. Ein Besuch zeigt: Das genreübergreifende Schaffen auf kleinen Bühnen erfindet sich ständig neu und sorgt im ganzen Land für kulturelle Höhepunkte.

+ weiterlesen

Schwerpunkt: Digitales Leben

Das kulturelle Erbe wird öffentlich

Das Internet ermöglicht neue Zugänge zu Kunst und Kultur. Was bedeutet dies für Museen, Bibliotheken und Archive? An der vom Migros-Kulturprozent organisierten Tagung «Public Domain – Gratiskultur für alle?» wurden Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung diskutiert.

+ weiterlesen

Migros-Kulturprozent TV

Schwerpunkt: Kleinkunst

Drei Tage für die kleine Kunst

Die Künstlerbörse in Thun ist Publikums- und Branchenanlass gleichermassen. Zahlreiche Künstler stellen ihre neuen Produktionen vor. Migros-Kulturprozent TV zeigt eine Auswahl der besten Auftritte.

+ weiterlesen

Veranstaltungstipps

1

10. Tanzfest

7.5. – 10.5.2015

Zur Jubiläumsausgabe von «Das Tanzfest» finden an 21 Standorten in der ganzen Schweiz Schnupperkurse sowie künstlerische Aktionen und Vorstellungen statt. Der Tanz wird in seiner Vielfalt erlebbar, ohne Grenzen zwischen Genres, Generationen und Kulturen.

2

Muttertag im Museum

10.5.2015

Das Migros Museum für Gegenwartskunst lädt Familien zum Besuch ein. Nach einer Führung durch die Xanti-Schawinsky-Ausstellung wird das Museumsatelier zum Labor, in dem Masken gebastelt und kurze Theaterszenen einstudiert werden.

3

Young Stage in Basel

16.5. – 19.5.2015

Das «Young Stage»-Zirkusfestival in Basel fördert die Zirkusstars der Zukunft und zählt international zu den wichtigsten Sprungbrettern für Nachwuchs-Artisten. Im Wettbewerb um Preise und Engagements treten 14 Artisten und Gruppen aus der ganzen Welt an.

4

IntegrART

27.5. – 14.6.2015

Zur fünften Ausgabe der Tanz- und Theater-Biennale zeigen drei Kompagnien ihre Produktionen an den vernetzten Festivals in Bern, Lugano, Genf und Basel. Das Projekt des Migros-Kulturprozent setzt sich für die Inklusion von Künstlern mit Behinderung ein.

5

Appenzeller Kantonalmusikfest

29.5. – 31.5.2015

Zwei Halbkantone, die musikalisch viel zu bieten haben. 45 Musikvereine nehmen am Appenzeller Musikwettbewerb teil. Drei Tage im Zeichen von Musik und vielfältiger Unterhaltung.

6

Modeschou uf dr Gass

30.5.2015

Sechs Berner Modelabels präsentieren ihre Kreationen mitten durch die Altstadt. Mit dabei: 40 Models und eine Live-Band. Start ist beim Kulturbüro des Migros-Kulturprozent. Dort sind die präsentierten Teile auch zum Verkauf erhältlich.

News

Kinostart «Spartiates»

Mit dem Flüchtlingsdrama «Clandestins» (1997) sorgte Nicolas Wadimoff für Furore. Sein preisgekrönter neuer Film «Spartiates» porträtiert einen Kampfsportlehrer aus einem Marseiller Problemviertel. Der vom Migros-Kulturprozent geförderte Dokfilm läuft ab 14. Mai in den Deutschschweizer Kinos.

+ weiterlesen

Raus ins Grüne: Start der Parksaison und NahReisen

Die vier Parks im Grünen des Migros-Kulturprozent starten mit vielseitigem Programm in die Sommersaison. Und in Zürich gehen die beliebten NahReisen auf Entdeckungstour. Das Thema 2015 ist die Lebensmittelproduktion im Stadtraum.

+ weiterlesen

Talent des Monats

Flexibler Tüftler


Der Musiker FlexFab war der Abräumer der Demotape Clinic am m4music-Festival des Migros-Kulturprozent. Der Neuenburger gewinnt in der Sparte Electronic und holt sich auch den Titel «Demo of the Year 2015». Im Porträt zeigt Flexfab, wie er den musikalischen Röstigraben überwinden will.

+ weiterlesen

Bildung

Gut aufgestellt ins neue Ausbildungsjahr

Die Handelsschule der Klubschule Migros startet mit neuen Angeboten ins Schuljahr 2015/16. Nebst Fächern in Wirtschaft und Gesellschaft bekommen Zeitmanagement und Teamkompetenz mehr Gewicht in der kaufmännischen Ausbildung.

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

Gaspard Fritz

Im 18. Jahrhundert spielte sich das Genfer Musikleben meist in privaten Salons ab. Für die vermögende Bürgerschaft komponierte Gaspard Fritz. Das Kesselberg Ensemble erweckt seine Werke zu neuem Glanz.

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

©2015 | Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise