August 2015

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren


Was macht eine menschliche Gemeinschaft aus? Und welche Funktion hat dabei die Kunst? Das koreanische Künstlerduo MOON Kyungwon & JEON Joonho untersucht seit 2012 an verschiedenen Ausstellungsorten das gesellschaftliche Fundament einer Welt, die vor dem Neuanfang steht. Ihr Projekt «News from Nowhere» macht jetzt im Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich halt (29.08. 08.11.2015) und widmet sich hier speziell der Demokratie und Gemeinschaftsformen in der Schweiz.

Die Plattform von MOON & JEON inszeniert eine postapokalyptische Welt, worin der Rest der Menschheit alle bis anhin gültigen Überzeugungen überprüfen muss. Experten aus Produkt- und Modedesign, Architektur und Städtebau, Medizin und Biotechnologie diskutieren die drängenden Probleme unserer Zeit mit dem Publikum. Hierfür verwandeln die Künstler und ihre Kooperationspartner – in Zürich sind dies zwei Denkwerkstätten der ETH – den Ausstellungsraum in einen Ort des Dialogs und der Interaktion. Durch ein vielfältiges Rahmenprogramm wird dieser Ort fortwährend belebt.

Mit dieser Ausstellung leistet das Migros-Kulturprozent einen wichtigen Beitrag zur Diskussion der gesellschaftlichen Bedeutung von neuen, kollaborativ angelegten Kunstpraktiken. Weitere inspirierende Projekte finden Sie in diesem Newsletter.

Bleiben Sie am Puls der Kultur!
Ihr Migros-Kulturprozent

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter weiterempfehlen!

Migros-Kulturprozent-Magazin

Zürcher Theater Spektakel

Die monströse Rückseite der Normalität

Mit «The Dark Ages» eröffnet Milo Rau das diesjährige Zürcher Theater Spektakel. Es ist ein Stück mit realen Protagonisten, die uns knüppelharte Geschichten über Europa erzählen, dessen Normalität von Krieg, Flucht und Vertreibung bestimmt ist.

+ weiterlesen

Kunst

La Chaux-de-Fonds hat ein neues Kunstzentrum

Corinna Weiss hat sich mit dem neugegründeten Quartier Général im alten Schlachthof von La Chaux-de-Fonds einquartiert. Ihr zeitgenössisches Kunstprogramm beweist, dass die Uhrenstadt im Jura kein verschlafenes Nest ist.

+ weiterlesen

Repair Café

Do It Yourself

DIY. Drei Buchstaben, die für eine ganze Kultur stehen. «Do It Yourself» oder die Praktik des Selbermachens. Das Haus der Elektronischen Künste in Basel thematisiert die DIY-Bewegung und bietet Tüftlern, Hackern und Forschern einen einzigartigen Ort des Austauschs.

+ weiterlesen

Veranstaltungstipps

1

Piraten im Appenzell

7.8. – 12.9.2015

Die Piraten sind los. Das für den Chor Gais komponierte Musical «Piratical» verknüpft eine abenteuerliche Piratengeschichte mit aktuellen Themen und Motiven.

2

Murten Classics

9.8. – 30.8.2015

«Noblesse Oblige – Adel verpflichtet»: An den Murten Classics im Zentrum stehen barock-klassische Kontrapunkte, vom Sommernachtskonzert bis zur Kammermusik.

3

Yves Theiler Trio in Zürich

29.8.2015

Der junge Pianist und Komponist Yves Theiler macht Jazz mit Mut zum Experiment. Im Trio mit Luca Sisera und Lukas Mantel spielt er in der Helferei.

4

Singwochenende in Gadmen

29.8. – 30.8.2015

Unisono lädt zum Singwochenende. Der integrative Chor präsentiert Lieder aus verschiedenen Kulturen für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.

5

Fantoche in Baden

1.9. – 6.9.2015

Das Internationale Festival für Animationsfilme Fantoche feiert Jubiläum. Schwerpunkte der 20. Ausgabe sind die Filmszene in Polen sowie eine Reflexion über die Familie.

6

Filme im Gässli in Basel

3.9. – 6.9.2015

Das Gässli Film Festival ist eine Plattform für junge Filmemacher und zeigt Filme und Musikvideos im Freilichtkino. Das Festival findet im Rahmen des Jugendkulturfestival statt.

News

Auftakt zur Kultursaison 2015/2016

Nach der Sommerpause öffnen Theater-, Konzert- und Kulturhäuser ihre Türen zur neuen Saison. Sichern Sie sich anhand unserer Übersicht bereits heute Ihre Konzerttickets und Theater-Abos.

+ weiterlesen

Geförderte Filme am Filmfestival Locarno

Am wichtigsten Filmfestival der Schweiz (5.8. – 15.8.2015) sind zahlreiche Filme zu sehen, die im Rahmen der Postproduktionsförderung vom Migros-Kulturprozent unterstützt wurden.

+ weiterlesen

Talent des Monats

Der Verfassungspatriot


Mit «Die Demokratie ist los!» hat Thomas Isler 2012 den 3. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerb gewonnen. Anfang September kommt der Film in die Schweizer Kinos. Im Porträt spricht der Filmemacher über politische Unkultur und seine spezielle Art, Filme zu machen.

+ weiterlesen

Bildung

Sprachkenntnisse online testen

Mit dem Online-Sprachtest der Klubschule Migros kann jeder spielerisch herausfinden, wie fit er in Sachen Fremdsprachen ist (Sprachniveaus A1 bis C2) und welcher Sprachkurs sich empfehlen würde. Der Test dauert rund 20 Minuten und ist kostenlos.

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

Paul Juon: Musikalischer Grenzgänger

Paul Juon, der Schweizer Komponist mit russischen Wurzeln, wirkte vor allem in Deutschland. Im Schwerpunkt seines Werks steht die Kammermusik. Jetzt mit drei Werkgruppen neu zu entdecken.

+ weiterlesen

Katalog zur Ausstellung Toys Redux

Die Künstler der Ausstellung «Toys Redux – On Play and Critique» im Migros Museum für Gegenwartskunst zeigen die Werbestrategien popkultureller Bilder und Formate. Jetzt ist der Katalog erschienen (dt./eng.).

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung und Freizeit.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

©2015 | Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise