September 2015

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren


Lassen Sie sich überraschen! Die neue Saison der Migros-Kulturprozent-Classics bietet ein vielfältiges Programm, das neben weltbekannten Musikern auch spannende Einblicke in die boomende asiatische Klassikszene präsentiert. Ebenfalls zu entdecken sind zeitgenössische Kompositionen – darunter eine Uraufführung – und nicht zuletzt hervorragende Schweizer Solisten.

Der junge Westschweizer Cellist Lionel Cottet ist gleich zweimal zu hören: Zum Saisonauftakt mit dem Macao Orchestra unter Lü Jia und auf der Tournee IV mit dem Russischen Nationalorchester unter Mikhail Pletnev. Cottets Auftritte auf höchstem Niveau sind eine schöne Bestätigung für das Engagement des Migros-Kulturprozent in der Nachwuchsförderung. Talente am Beginn ihrer Karriere profitieren von Studien- und Förderpreisen bis hin zu Auftrittsmöglichkeiten mit den berühmtesten Orchestern der Welt.

Das gesamte Saisonprogramm der Migros-Kulturprozent-Classics finden Sie hier,
weitere Höhepunkte aus der Welt des Migros-Kulturprozent in diesem Newsletter.

Bleiben Sie am Puls der Kultur!
Ihr Migros-Kulturprozent

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter weiterempfehlen!

Migros-Kulturprozent-Magazin

Musik

«Wir öffnen ein Fenster in die Welt»

Das Saisonprogramm 2015/16 der Migros-Kulturprozent-Classics überzeugt durch eine ausgewählte Vielfalt und akzentuierte Überraschungen. Intendant Mischa Damev gibt Auskunft zu den Hintergründen seiner Programmgestaltung.

+ weiterlesen

Film

Die Wahrheit über
Königin Po

Am Animationsfilmfestival Fantoche in Baden ist der Kurzfilm «Königin Po» gleich in drei Sektionen zu sehen. Das jüngste Werk von Maja Gehrig wurde vom Migros-Kulturprozent im Rahmen der Postproduktionsförderung unterstützt.

+ weiterlesen

Ausstellung

Roboter, Schatten des Menschen

In Büchern, Filmen, Musik und Games ist der Roboter eine zentrale Figur unseres technischen Zeitalters. Die Ausstellung «Portrait-Robot» interpretiert ihn als Spiegel des Menschen – gestützt auf die Sammlung von Pierre Versins, dem grossen Enzyklopädisten der Science-Fiction.

+ weiterlesen

Migros-Kulturprozent TV

CH-Dokfilm-Wettbewerb

Filmstart: «Die Demokratie ist los!»

Mit «Die Demokratie ist los!» hat Thomas Isler den 3. CH-Dokfilm-Wettbewerb des Migros-Kulturprozent gewonnen. Der Film zeigt die Chancen und Grenzen der direkten Demokratie. Ab heute in den Deutschschweizer Kinos.

+ weiterlesen

Veranstaltungstipps

1

Nackthund wittert Untreue

3.9. – 3.10.2015

Eine Tierkomödie im Casinotheater Winterthur: Alonso, der mexikanische Nackthund, wittert Unwahrheiten und Betrug im biederen Alltag zweier Ehepaare und lässt deren verlogene Freundschaft auffliegen. Viktor Giacobbo hat das Stück des Österreichers Stefan Vögel eingeschweizert.

2

Slam Poet goes Kabarett

11.9. – 12.9.2015

Der Slam Poet als leidenschaftlicher Rhetorik-Jongleur: Mit dem Highlight Simon Chen startet die Zürcher Kleinkunstbühne «Im Hochhaus» in die neue Saison. Chen zeigt sein erstes abendfüllendes Kabarettprogramm und nimmt dabei Politikerreden und deren Gläubige aufs Korn.

3

Zurich Film Festival

24.9. – 4.10.2015

Das Zurich Film Festival fördert junge Filmemacher aus der ganzen Welt. Im Fokus der diesjährigen Ausgabe stehen Filme aus dem deutschsprachigen Raum. Gastland ist der Iran.

4

Kammermusik in Adelboden

25.9. – 4.10.2015

Das Swiss Chamber Music Festival in Adelboden präsentiert Talente von Schweizer Musikhochschulen. Zu hören sind u.a. die sechs Preisträger-Ensembles des Orpheus-Wettbewerbs.

5

Drachen in Münchenstein

27.9.2015

Das Drachenfest im Park im Grünen Münchenstein bietet den Besucherinnen und Besuchern neben Drachenshows und Riesendrachen die Möglichkeit, eigene Drachen zu basteln. Artisten geben Tipps, wie man mit seinem Drachen möglichst hoch hinauskommt.

6

Astronomie und Gastronomie

2.10.2015

Der Astronomieabend auf dem Berner Hausberg Gurten kombiniert Theorie und Praxis mit einem genussvollen Abendessen. Das Publikum lernt auf verständliche Art das Sonnensystem kennen. Nach einem ausgiebigen Dinner folgt der praktische Teil am Teleskop.

News

Ausschreibung: Die besten Schweizer Videoclips

Jetzt Videos einreichen! Das Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent und die Solothurner Filmtage suchen den besten Schweizer Videoclip des Jahres.

+ weiterlesen

Ausgezeichnete Generationenprojekte

Das Kulturprozent der Migros Ostschweiz hat fünf Projekte ausgezeichnet, die das Verständnis zwischen den Generationen stärken. Sie erhalten Fördergelder von insgesamt 20’000 CHF.

+ weiterlesen

Talent des Monats

Eine Genferin in Rotterdam


Die Tänzerin Sophia Dinkel hat sehr vielseitige künstlerische Talente. Die zweifache Studienpreisträgerin des Migros-Kulturprozent erzählt von ihrem ersten Ausbildungsjahr in Holland und warum sie sich auf den ersten Blick in Rotterdam verliebt hat.

+ weiterlesen

Bildung

Kreativ werden mit der Klubschule Migros

«Handmade» ist das edelste Label. Ein Schmuckstück entwerfen, Blumen binden oder das nächste Sommerkleid nähen: Die Kreativkurse der Klubschule Migros bieten Zeit und Raum für Experimente. Entdecken Sie Ihre Talente!

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

Friedrich Theodor Fröhlich

Viele kennen sein Lied «Wem Gott will rechte Gunst erweisen» nach Joseph von Eichendorff. Andere Werke des Schweizer Komponisten blieben unbekannt. Musiques Suisses veröffentlicht jetzt Fröhlichs Streichquartette aus den 1830er-Jahren.

+ weiterlesen

hornroh modern alphorn quartet

Die «rohe» Natur der Alphörner verweigert sich den Standards der europäischen Musik. Das hornroh modern alphorn quartet erschliesst uns die Schönheit dieser ungewöhnlichen Töne. Eine Musik, die die Fantasie anregt und Hörgewohnheiten hinterfragt.

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung und Freizeit.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

©2015 | Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise