Migros Kulturprozent

Newsletter Gesellschaft Migros-Kulturprozent.ch

NEWSLETTER GESELLSCHAFT MIGROS-KULTURPROZENT | 5. September 2012 | 3.0

Editorial

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr

«Ich möchte als Schüler das Gefühl bekommen, ich sei für die Gesellschaft relevant.» So äusserte sich ein Schüler an der ersten Schülerkonferenz im März 2012 in Brig zum Thema Bildung im 21. Jahrhundert.

Kinder und Jugendliche wollen Verantwortung übernehmen. Und besonders gut gelingt das mit einem gemeinnützigen Engagement. Seit Jahren fördert das Migros-Kulturprozent Service-Learning in der Schweiz. Diese innovative Lehr- und Lernmethode verbindet den Dienst an der Gemeinschaft mit der Schulung fachlicher, methodischer und sozialer Kompetenzen (Learning).

An der ersten Fachtagung über Service-Learning am 21. September im GDI berichtet der Entwicklungspsychologe Richard M. Lerner von der Tufts University USA von seiner Langzeitstudie «Positive Youth Development» und vom Einfluss des gemeinnützigen Engagements auf die positive Entwicklung von Jugendlichen. Verschiedene weitere Referate und praxisnahe Workshops bieten die Gelegenheit, Service-Learning kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Übrigens: Neu gibt es auch die französische Ausgabe unseres Newsletters mit Themen und Inhalten aus der und für die Romandie. Jetzt bestellen

Ich wünsche Ihnen einen sonnigen Herbst und würde mich freuen, Sie an der Tagung begrüssen zu dürfen.

Cornelia Hürzeler,
Projektleiterin Arbeit und Gesellschaft, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund


Back
to Top

Tipp

Die Zukunft der Schweizer Sozialpolitik

Der Luzerner Kongress Gesellschaftspolitik findet in diesem Jahr am 22. November zum ersten Mal statt. Unter dem Thema «Die Zukunft der Sozialpolitik» beleuchten die Referenten die Frage, wie auch in Zukunft allen Menschen eine soziale Absicherung und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben garantiert werden können. Anmeldetermin: 22. September 2012



> Weitere Informationen

Back
to Top

ARBEIT / GESELLSCHAFT

vitamin B

Fit für den Verein

Wann muss unser Verein Steuern zahlen? Was sind Steuerfreibeträge für Vereine? Wie hoch sind die Steueransätze für NPOs? Diese und weitere Fragen erläutert der Steuerexperte David Kunz an der Abendveranstaltung von vitamin B.
vitamin B unterstützt Vereine mit Beratung, Bildung und Information.

> Weiterlesen


Back
to Top

GESUNDHEIT

meingleichgewicht

Award 2012 - jetzt Projekte anmelden

Bewegung, Entspannung, ausgewogene Ernährung und Gemeinschaft bedeuten Lebensqualität. meingleichgewicht fördert Projekte von Institutionen für Menschen mit Behinderungen, die Betreuende, Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige usw. zu einem gesunden Körpergewicht motivieren. Jährlich vergibt das Migros-Kulturprozent drei Preise im Gesamtwert von 25'000 Franken für gelungene Projekte.

> Weiterlesen


Back
to Top

GENERATIONEN

GrossmütterRevolution

Forum für engagierte Grossmütter

Wie kann die Lebensqualität in der Hochaltrigkeit aufrechterhalten werden? Dieser Frage gehen engagierte Grossmütter an einem Hearing am GrossmütterForum vom 21. September 2012 nach. Ausserdem werden verschiedene Projekte und neue Ideen aus dem Netzwerk der GrossmütterRevolution präsentiert.

> Weiterlesen


Back
to Top

MIGRATION / INTEGRATION

contTAKT-net.ch

Modellwebsite im Dienste der Integration in Gemeinden

Neu Zugezogene (MigrantInnen/SchweizerInnen) brauchen Orientierungshilfen, die das Einleben am neuen Wohnort erleichtern. conTAKT-net.ch unterstützt die Gemeinden mit Fachberatung und einer Modellwebsite mit aktuellen Texten, Links, Audiofiles und Fotos. 

> Weiterlesen


Back
to Top

UND AUSSERDEM

Tag der Kleinkunst

Das Migros-Kulturprozent engagiert sich wie kein anderer Schweizer Kulturförderer für die Kleinkunst-Szene. Zum Tag der Kleinkunst am 13. September feiert die hauseigene Kleinkunstbühne IM-HOCHHAUS gleich ein ganzes Wochenende mit Musik, Kleinkunst, Theater und Kulinarik vom Feinsten.

> Weitere Informationen


Back
to Top

Team


Leiter Soziales

Arbeit /
Gesellschaft

Integration /
Migration

Generationen

Gesundheit

Heinz Altorfer
heinz.altorfer@mgb.ch

Cornelia Hürzeler
cornelia.huerzeler@mgb.ch

Luzia Kurmann
luzia.kurmann@mgb.ch

Jessica Schnelle
jessica.schnelle@mgb.ch

Robert Sempach
robert.sempach@mgb.ch

Sie sind bei uns mit folgender E-Mail-Adresse für den Empfang dieses Newsletters registriert: test@additiv.ch


> Newsletter abbestellen
> Newsletter weiterempfehlen
> Newsletter als PDF


Back
to Top

Newsletter Gesellschaft (newsletter-gesellschaft@migros-kulturprozent.ch)
Erscheinungsweise: alle zwei Monate

© 2012 Migros-Genossenschafts-Bund – Direktion Kultur und Soziales