Dezember 2012

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren

Ist das Kunst oder kann das weg? – Vor einem Jahr sorgte eine Putzfrau in einem Dortmunder Museum für Aufregung als sie bei einem Werk von Martin Kippenberger den Kalkfleck im Gummitrog für Schmutz hielt und es kaputt säuberte.

Kultur braucht Vermittlung. Dafür engagiert sich das Migros-Kulturprozent bei all seinen Aktivitäten. Wir möchten das Publikum bei sich abholen und spannende Zugänge zur Kultur legen. Darüber hinaus reflektieren wir aber auch über die Vermittlung selbst: Im November organisierte das Migros-Kulturprozent gemeinsam mit der Kulturstiftung Pro Helvetia ein wichtiges Symposium zur Bedeutung der Kulturvermittlung in der Schweiz.

Bleiben Sie am Puls der Kultur mit unseren neuesten News!
Ihr Migros-Kulturprozent

Migros-Kulturprozent-Magazin

Kulturvermittlung

Vermitteln bitte!

So sperrig «Kulturvermittlung» auch klingt – ganz ohne geht es nicht. Keine Form kulturellen Ausdrucks kann völlig voraussetzungsfrei konsumiert werden. An dem vom Migros-Kulturprozent und der Kulturstiftung Pro Helvetia organisierten Symposium «Vermitteln! Mehr als nur Rezepte» diskutierten Fachleute aus verschiedenen Sparten über zeitgemässe Formen und Wirkungen der Kulturvermittlung.

+ weiterlesen

Klassik

Aufbruch statt Notvorrat

Die Schweizer Klassikszene ist ungemein vielfältig, das Angebot riesig. Dennoch ist es um das Verständnis für Klassik in der breiten Bevölkerung schlecht bestellt. Die Veranstalter haben es teilweise verpasst, sich auf die neue Generation einzustellen. Das Migros-Kulturprozent-Magazin macht eine Bestandesaufnahme und fragt nach neuen Zugängen für ein neues Publikum.

+ weiterlesen

Facebook

Die 6000er-Marke ist geknackt – nach wenigen Wochen! Wir sagen DANKE an alle Fans, die mitmachen, posten, liken und auf diese Weise einen Beitrag leisten, dass sich die Facebook-Seite des Migros-Kulturprozent ständig mit mehr Leben füllt.

Wollen auch Sie mit uns via Facebook kommunizieren? Hier geht’s lang!

+ weiterlesen

Migros-Kulturprozent TV

Seit dem 16. November ist das Migros Museum für Gegenwartskunst nach einer fast zweijährigen Umbauphase wieder offen – am alten Standort im Löwenbräukunst-Areal in Zürich. An diesem bedeutenden Ort für zeitgenössische Kunst stärkt das Migros-Kulturprozent die aktive Auseinandersetzung mit aktuellen Strömungen und die dazugehörige Diskussion. Den Auftakt macht der isländische Künstler Ragnar Kjartansson. Seine Videoinstallation «The Visitors» ist eine Hommage an die Freundschaft.

+ weiterlesen

Anne-Sophie Mutter gehört zu den erfolgreichsten Violinistinnen unserer Zeit. Anlässlich ihres Auftritts mit dem Kammerorchester Wien-Berlin im KKL Luzern im Rahmen der Migros-Kulturprozent-Classics gewährte sie Migros-Kulturprozent TV eines ihrer seltenen Fernseh-Interviews. Es entwickelte sich ein überaus spannendes Gespräch über Virtuosität und Emotionalität, über Klassik heute und Mutters Engagement für den Nachwuchs.

+ weiterlesen

News

Agenda

m4music: erste Headliner und beste Demotapes

Die ersten internationalen Headliner für die 16. Ausgabe von m4music (21.-23.03.2013), das Popmusik-Festival des Migros-Kulturprozent, sind bestätigt. Aus der Schweiz kommen die Demotape-Clinic-Gewinner Domi Chansorn und Dead Bunny. Eine Fachjury kürt die besten Demotapes des Jahres. Interessierte können sich noch bis 13.01.2013 anmelden. Ab sofort sind Earlybird-Zweitagespässe erhältlich.

+ weiterlesen

Klubschule Migros: Webinare

Sich bequem von zu Hause aus weiterbilden: Als erste offizielle Seminarpartnerin von Google in der Schweiz bietet die Klubschule Migros Seminare zu Google AdWords als browserbasierte Videokonferenzen an («Webinare»). Noch bis Ende Jahr zum Einführungspreis.

+ weiterlesen

Instrumentalmusik-Wettbewerb

Am diesjährigen Instrumentalmusik-Wettbewerb des Migros-Kultuprozent überzeugten 12 Nachwuchsmusikerinnen und -musiker die internationale Jury und wurden mit Studienpreisen ausgezeichnet. Der Genfer Panist François-Xavier Poizat wurde «Migros-Kulturprozent-Solist». In die Konzertvermittlung des Migros-Kulturprozent aufgenommen wurden auch: Manuela Fuchs, Nicolas Indermuehle, Vladyslava Luchenko und Kateryna Tereshchenko.

+ weiterlesen

conTAKT-spuren.ch

Migration ist eine Alltagsrealität. Das Migros-Kulturprozent stellt ein neues, multimediales Lehrmittel zur Verfügung, mit dem Schulkinder die Migrationsgeschichte erforschen können. Es wurde nach neuesten Erkenntnissen gemeinsam mit der pädagogischen Hochschule Graubünden und der Universität Neuenburg entwickelt – als integrative Fördermassnahme. Für Lehrpersonen ist dieses Lehrmittel kostenlos.

+ weiterlesen

1

Lisa Catena: «Wäutfride»

07.12.2012

Sie ist die Gewinnerin des 1. Oltner Kabarett-Castings 2012: Lisa Catena. Die 32-jährige Bernerin bringt politische und gesellschaftskritische Themen wunderbar naiv aufs Tapet. Mit ihr hält der «Wäutfriede» Einzug IM HOCHHAUS – der Kleinkunstbühne des Migros-Kulturprozent am Zürcher Limmatplatz.

2

Gemeinsames Adventssingen

09.12.2012

Das Migros-Kulturprozent lädt zum Adventssingen auf den Zürcher Lindenhof ein. Ab 17 Uhr erwartet die Bevölkerung eine einzigartige Atmosphäre aus Klängen und Lichtern. Unter der Leitung von Tanya Birri stimmt der Zürich Soul- & Gospelchor bekannte und neuere Weihnachtslieder an.

3

Video@Löwenbräu

12.12.2012

In Kooperation mit der F+F Schule für Kunst und Mediendesign und Hauser & Wirth präsentiert das Migros Museum für Gegenwartskunst selten gezeigte Film- und Video-Highlights, die jeweils mit einem Gast diskutiert werden: Am 12. Dezember spricht in dieser Reihe Philip Ursprung (ETH Zürich) über die Videos von Allan Kaprow.

4

Emily Loizeau

15.12.2012

Die französische Sängerin Emily Loizeau kehrt mit ihrem neuen Album «Mothers & Tygers» auf die Bühne zurück. Die junge Frau drückt darin ihre Sehnsucht nach einer besseren Welt aus und singt eindrücklich über die Gewalt in Syrien. Am 15. Dezember ist sie zu Gast in der Usine à Gaz in Nyon.

5

2. Extrakonzert Migros-Kulturprozent-Classics

16.12.2012

Unter der Leitung von Ruben Gazarian spielt das Württembergische Kammerorchester Heilbronn am 2. Extrakonzert der Migros-Kulturprozent-Classics (2012/2013) in Genf Werke von Endler, Händel, Bach und Mozart. Das 1960 von Jörg Faerber gegründete Orchester gilt als eines der weltweit besten Ensembles seiner Kategorie.

Talent des Monats

«Eine neue Welt entstehen lassen»

Die junge Bernerin Magdalena Neuhaus liebt Shakespeare über alles. Vor allem die starken Frauenfiguren beeindrucken die Studien- und Förderpreisträgerin Schauspiel des Migros-Kulturprozent. Die 21-Jährige nimmt sie sich als Vorbild, um Mut zu zeigen – im Leben und auf der Bühne.

+ weiterlesen

Bildungsangebot des Monats


Klubschule Migros

Fotospass mit Tablets

Wer kreative Bildideen mit neuen Apps verwirklichen will, bekommt in diesem Kurs der Klubschule Migros das richtige Know-how. In «Fotospass mit Tablets» wird gezeigt, wie man das iPad ideal einsetzt, Bilder online stellt und mit Freunden teilt, oder wie man mit einfachen Gestaltungsgrundlagen ein Fotobuch erstellt.

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

Amami – Liebe mich

In der Anthologie «Amami – Liebe mich» (Edizioni Abendstern), präsentieren 17 bekannte Schweizer Autorinnen und Autoren Geschichten über das grösste aller Gefühle. Das vom Migros-Kulturprozent unterstützte Buch kann ab sofort bestellt werden.

+ weiterlesen

Frank Martin: Intégrale des œuvres pour flûte

Das vielseitige Gesamtwerk für Flöte von Frank Martin (1890-1974) wurde mit dem Orchestre de la Suisse Romande und dem weltbekannten Schweizer Flötisten Emmanuel Pahud eingespielt – auf Musiques Suisses, dem CD-Label des Migros-Kulturprozent.

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.
Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

©2012 | Konzept und Realisation: Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise

Preview