April 2014

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren

Für die Schweiz ist das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps ein Glücksfall. Seit 1988 geben im Zweijahrestakt Künstlerinnen und Künstler aus verschiedensten Kulturkreisen einem breiten Publikum Einblicke in das zeitgenössische Tanzschaffen auf höchstem Niveau. Auch neben der Bühne geschieht einiges: Tanzvermittlung an Kinder, Jugendliche und Senioren; Workshops von internationalen Stars mit der hiesigen Szene, Performances im öffentlichen Raum, ein Symposium zu aktuellen Tanzthemen. Und vom 2. bis 4. Mai beteiligen sich Tänzerinnen und Tänzer von Steps am nationalen «Tanzfest». Spannende Tanz-Wochen stehen uns bevor!

Dank des Engagements des Migros-Kulturprozent hat sich die Situation für die Schweizer Tanzszene in den letzten Jahren markant verbessert. Sei es durch eine bessere Vernetzung und Professionalisierung, mit der Etablierung des Schweizer Tanzpreises oder mit den neuen Ausbildungen auf Bachelorstufe, die laut Bundesrat Alain Berset «ein Meilenstein für die internationale Anschlussfähigkeit der Tanzausbildung in der Schweiz» sind. In seinem April/Mai-Schwerpunkt wird das Migros-Kulturprozent-Magazin diese Entwicklung aus diversen Blickwinkeln beleuchten.

Letzte Woche begrüsste das Migros-Kulturprozent seinen 20‘000sten Facebook-Fan: Wir bedanken uns für das grosse Interesse! Fan werden können Sie hier – und gleichzeitig Karten für das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps gewinnen (Verlosung: 9.4.–15.4.). 

Bleiben Sie am Puls der Kultur!
Ihr Migros-Kulturprozent

Hier können Sie unseren Newsletter weiterempfehlen!

Migros-Kulturprozent-Magazin

Digitale Kunst

Magische Fehler

Eine Karten-App produziert Kunst: Das Projekt The Rendering Eye ist eine faszinierende Kollektion surrealer Bilder. Die von Apple Maps erzeugten Stadtansichten wechseln zwischen fotografischem Abbild und fantastischer Verfremdung, zwischen Blade Runner-Emotion und einer Welt ohne Menschen.

+ weiterlesen

Film

Überzeugungstäter

Anna Thommens Dokumentarfilm Neuland hat bereits vor seinem Kinostart mehrere wichtige Preise gewonnen. In ihrem Kinoerstling folgt die Basler Filmemacherin (Bild) zwei Jahre lang einer Integrations- und Berufswahlklasse. Entstanden ist ein ebenso anrührendes wie beglückendes Porträt.

+ weiterlesen

Generationen

Schwofen, was das Zeug hält

Was der Pausenhof für die Jugendlichen ist und was Facebook für die mittlere Generation bedeutet, das ist für die Senioren von heute der Tanztee. Der Thé Dansant ist mit Klatsch und Tratsch, Neid und Anerkennung, mit Erotik und tänzerischen Höhepunkten eines der monatlichen Highlights in den «Parks im Grünen» des Migros-Kulturprozent.

+ weiterlesen

Migros-Kulturprozent TV

Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps

Welches sind die attraktivsten Aufführungen des Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps 2014? Wir haben bei den Festival-Verantwortlichen nachgefragt und stellen im Filmbeitrag einige Leckerbissen des reichhaltigen Programms vor. Zum Vorab-Geniessen.

+ weiterlesen

News

Agenda

m4music: Die Gewinner 2014

Am ausverkauften Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent Ende März wurden diverse Preise verliehen. Den Hauptpreis «Demo of the Year 2014» der Demotape Clinic gewinnen Conjonctive aus Nyon. Der «Best Swiss Video Clip» geht an Airplane Friendship des Lausanner Künstlers Buvette. Und die Förderbeiträge für Independent-Label und Künstlermanagements erhalten Bakara Music (ZH), Moi J’Connais Records (GE) und On the Camper Records (TI). Über 6600 begeisterte Musikfans und 850 Professionals besuchten die Konzerte, die Demotape Clinic und die Panels.

+ weiterlesen

Englisch testen und gewinnen

Die vom Migros-Kulturprozent unterstützte Stiftung Eurocentres präsentiert ein Online-Sprachquiz, das zum spielerischen Überprüfen der Englischkenntnisse einlädt. Es gibt Gutscheine bis CHF 500 zu gewinnen sowie einen Überraschungspreis. Teilnahmeschluss: 13. April.

+ weiterlesen

Kebab+-Award 2014

Mit Jetzt nehmen Sie Platz gewinnt die Jugendanimation Kriens den Hauptpreis des Projekts Kebab+ des Migros-Kulturprozent. Schülerinnen und Schüler bekochten die Hauswarte und Mitarbeitenden des Werkdienstes – Personen, mit denen sie manchmal in Konflikt geraten. Kebab+ fördert bei Jugendlichen das Bewusstsein für gesunde Ernährung, aktive Alltagsgestaltung und sozialen Zusammenhalt.

+ weiterlesen

CD-Taufe in Einsiedeln

Bereits im Winter erschien die CD von Musiques Suisses mit Werken von Carlo Donato Cossoni (1623-1700). Am 12. April folgt in der Klosterkirche Einsiedeln die CD-Taufe. Die Solisten Camilla de Falleiro (Sopran), Daniel Issa (Tenor) und Raitis Grigalis (Bass) werden vom Kesselberg Ensemble (Basel) auf historischen Instrumenten begleitet.

+ weiterlesen

Videoschnitt im Kulturbüro

Das Kulturbüro St. Gallen offeriert Ausbildungen für Kulturschaffende mittels Informationsabenden und Schnellkursen. Am 30. April und 07. Mai gibt die Kamerafrau Gabriela Betschart eine Einführung in das Schnittprogramm Final Cut Pro X.

+ weiterlesen

1

Comix-Festival Fumetto

05.04. – 13.04.2014

Das Luzerner Fumetto ist eines der bedeutendsten Comixfestivals in Europa. In diesem Jahr können in 12 Haupt- und 40 Satellitenausstellungen virtuose Jugend- und Subkultur-Künstler, Graffitimeisterinnen, Zeichentalente und Doku-Illustratorinnen entdeckt werden. Das Wettbewerbsthema 2014 lautet «Genuss oder Sucht». Eine gezeichnete Welt zum Eintauchen!

2

Pippi im Taka-Tuka-Land

02.04. – 25.05.2014

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Pippi Langstrumpf, die zusammen mit ihrem Pferd Kleiner Onkel und dem Affen Herr Nilsson in der Villa Kunterbunt lebt? Das Basler Theater Arlecchino hat jetzt Astrid Lindgrens Stück in einer Dialektfassung neu bearbeitet: Theater für die ganze Familie – mit Unterstützung des Migros-Kulturprozent.

3

Open Reel Ensemble

16.04. / 19.04. – 20.04.2014

Eine Band bestehend aus Gitarre, Bass, Drums, Keyboard und Gesang – das war gestern. Heute spielt man magnetische Tonbandmaschinen! Und zwar gleich vier Stück. Dank Computer und fünf Musikern werden aus den alten Aufnahmegeräten moderne Musikinstrumente. Die sowohl akustisch wie auch visuell ansprechende Performance des Japaners Ei Wada ist zum ersten Mal in der Schweiz zu sehen. In Zürich und Genf.

4

Struwwelpeter reloaded

25.04 – 26.04.2014

«Willkommen in der Champions League!» lobt die Süddeutsche Zeitung Sarah Hakenbergs drittes Soloprogramm. In Struwwelpeter reloaded spielt Hakenberg mit der Diskrepanz zwischen scheinbarer Naivität und purer Boshaftigkeit, charmantem Lächeln und teuflisch leuchtenden Augen. Selten geniesst man so bitterböse Spitzen ohne schlechtes Gewissen.

5

Migros-Kulturprozent-Classics: Tournee V

26.04. – 29.04.2014

Die fünfte Tournee der Migros-Kulturprozent-Classics bestreitet das renommierte BBC Symphony Orchestra unter seinem neuen musikalischen Leiter, dem Finnen Sakari Oramo. Als Solist wirkt der griechische Geigenvirtuose Leonidas Kavakos. Neben Werken von Brahms und Elgar (Bern, Genf) beziehungsweise Sibelius und Mahler (Zürich, St. Gallen) werden an allen vier Spielorten auch Werke des Schweizer Komponisten Dieter Ammann gespielt.

Talent des Monats

Die Schatten der Welt

Der Dokumentarfilmer Daniel Schweizer interessiert sich für das, was am Rand der Gesellschaft geschieht. Für jene, die keine Stimme haben und sich nicht offen zeigen. Dass seine Arbeiten die Zuschauer auch aufwühlen, kümmert den Gewinner des 4. CH-Dokfilm-Wettbewerbs des Migros-Kulturprozent wenig – denn Schweizer nimmt sein Publikum in die emotionale Pflicht.

+ weiterlesen

Bildungsangebot des Monats

Sprachkenntnisse gratis trainieren

Fremdsprachige Wörter verschwinden bei Nichtgebrauch aus dem Gedächtnis; ein Wortschatz braucht Pflege. Für diesen Zweck bietet die Klubschule Migros unterhaltsame Hörsendungen in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch. Der PodClub passt sich dem persönlichen Sprachniveau an – neu mit interaktiven Lernhilfen.

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

GDI Impuls 1.2014

Weltweit nehmen politische und soziale Unruhen zu. Nach dem Überleben geht es um den Lebensunterhalt. Der Schwarzmarkt einer syrischen Flüchtlingsstadt verlangt nach Regulierungen wie die Bahnhofstrasse, und ein Hotel in Kiew wird zum Lazarett. – Der neue GDI Impuls beschreibt die Polarisierung von Märkten und Gesellschaften.

+ weiterlesen

Handbuch der Ratlosigkeit

Das L’arc – Littérature et atelier de réflexion contemporaine in Romainmôtier feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einer besonderen Festschrift. Gefeiert wird, was die Begegnungen im L’arc ausmacht: die Freude am Unbekannten, an fragilen Denkgebäuden und am Recht auf Ratlosigkeit als Arbeitsmethode.

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

©2014 | Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise