Mai 2014

Folgen Sie uns auf:  

Sehr geehrte Damen und Herren

Sie ist vertraut mit der magischen Welt des Zirkus und sie erzählt Geschichten mit ihrem Körper: Die zweifache Studienpreisträgerin Christa Anne-Lee Barrett ist eines der vielen Nachwuchstalente, die von der Förderpolitik des Migros-Kulturprozent profitieren – und unser Talent des Monats.

Als grösste private Kulturförderin der Schweiz unterstützt das Migros-Kulturprozent junge Kulturschaffende aus sechs Sparten mit Studien- und Förderpreisen, die über Wettbewerbe vergeben werden. So wurden Ende April gleich sieben Talente in der Sparte Gesang von einer internationalen Jury ausgezeichnet und erhielten Studienpreise in der Höhe von insgesamt über CHF 100’000. Dabei geht es um eine nachhaltig ausgerichtete und umfassende Begleitung von Talenten, die über ein hohes künstlerisches Potenzial verfügen. Mehr über dieses einzigartige Engagement erfahren Sie auf unserer Talentplattform.

Weiter aktuell ist das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps. Noch bis 17. Mai können Sie die internationalen Compagnien auf vielen Bühnen in der ganzen Schweiz erleben. Und was täglich hinter den Kulissen des Festivals geschieht, erzählt der spannende Blog in unserem Online-Magazin: Tagebuch der Tourbegleiter.

Bleiben Sie am Puls der Kultur!
Ihr Migros-Kulturprozent

Hier können Sie unseren Newsletter weiterempfehlen!

Migros-Kulturprozent-Magazin

Tanzfestival Steps

«Tanz hat das Potenzial, die Gesellschaft zu verändern»

Das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps ist weit über die Schweizer Tanzlandschaft hinaus prägend. Im Gespräch zeigen Isabella Spirig und Hedy Graber die Hintergründe zum Festival auf und erläutern die Bedeutung des Tanzes in unserer Gesellschaft.

+ weiterlesen

Fumetto

Workshop der Gegensätze beim Comix-Festival

Workshops sind beim Luzerner Fumetto fest etabliert. Mit Gabriella Giandelli und Mari Ahokoivu waren 2014 zwei sehr unterschiedliche Künstlerinnen zu Gast beim wichtigsten Schweizer Comix-Festival, das vom Migros-Kulturprozent unterstützt wird.

+ weiterlesen

GDI Gottlieb Duttweiler Institute

Leben in der Drohnosphäre

Im Jemen und in Pakistan fing es an. Bei Amazon soll es weitergehen. Und bald wird es selbstverständlich, dass uns da draussen und da drinnen etwas Elektronisches umsummt. Peter Glaser beschreibt unser künftiges Leben mit Drohnen – von der ständigen Überwachung bis zur Robo-Convenience zu Hause.

+ weiterlesen

Migros-Kulturprozent TV

Tanzfestival Steps

Alles unter Kontrolle

Dass eine Choreografin zweimal hintereinander ans Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps eingeladen wird, ist selten. Bei Sharon Eyal und Gai Behar liegt zwischen ihren beiden Gastspielen die Gründung einer eigenen Compagnie. Auch sonst verfolgen die beiden israelischen Künstler konsequent ihren eigenen Weg. (Englisch)

+ weiterlesen

digital brainstorming

Musik vom Band

Ein Konzert für fünf Musiker und vier magnetische Tonbandmaschinen – das ist das Open Reel Ensemble. Die Truppe um den japanischen Künstler Ei Wada bot beim ersten Auftritt in der Schweiz eine akustisch und visuell ungewöhnliche Performance. Unser Video zeigt: Die vermeintlich veraltete Technologie gibt erstaunlich viel her.

+ weiterlesen

News

Agenda

Strassenkunst in St. Gallen

Das 3. Internationale Buskers-Festival Aufgetischt! verwandelt St.Gallen am 9. und 10. Mai in einen lebhaften Schauplatz zeitgenössischer Strassenkunst. Über 70 Artisten und Musikerinnen aus aller Welt präsentieren im historischen Klosterviertel fast 200 Shows. Direkt auf der Strasse und zum Greifen nah. Ein erlebnisreiches Begegnungsfest für die ganze Familie – der Eintritt ist frei. Unterstützt durch das Migros-Kulturprozent.

+ weiterlesen

Generationen im Museum

Mit der Nichte oder dem Göttimeitli ins Museum gehen und zusammen Geschichten zu Ausstellungsobjekten ersinnen: Dazu finden in diversen Schweizer Museen noch bis Juni Veranstaltungen statt. Das Projekt Generationen im Museum (GiM) bietet einen frischen, spielerischen Zugang zur Kunst für ein Publikum jeglichen Alters – und ist ein schönes Beispiel für die Generationenvermittlungsarbeit des Migros-Kulturprozent.

+ weiterlesen

NahReisen: Programm 2014

Bäume bringen Leben in die Stadt. Sie erzählen Geschichten vergangener Zeiten, erfrischen im Frühling das Häusergrau und spenden im Sommer wohltuenden Schatten. Warum Bäume ausserdem perfekte Klimaanlagen, kulturhistorisch wertvoll und als Lebensraum unentbehrlich sind – das lässt sich noch bis 25. September in verschiedenen NahReisen erfahren. Das Programm 2014 der beliebten Lernexkursionen des Migros-Kulturprozent steht jetzt online.

+ weiterlesen

Eintauchen in Musik

In einem von Architekturstudierenden entworfenen Musikpavillon auf dem Basler Münsterplatz ist vom 11. bis 25. Mai täglich während acht Stunden eine Live-Performance zu hören. Experimentelle Klavierklänge sind ebenso vertreten wie Improvisationen mit Klangobjekten, romantisches Liedgut und eine Lesung mit Bandbegleitung. Das Publikum kann spontan eintreten und bleiben, so lange es möchte. Der Eintritt ist frei.

+ weiterlesen

1

Oltner Kabarett-Tage

07.05. – 17.05.2014

Die 27. Oltner Kabarett-Tage bieten zehn Tage lang Kabarett vom Feinsten in acht Lokalitäten. Insbesondere die «jungen Wilden» werden mit Spannung erwartet: die Slam-Poetry-Kabarett-Mischung von Gabriel Vetter, das Finanzkabarett von Chin Meyer oder das Stegreif-Kabarett von Thomas Kreimeyer – es gibt allerhand zu entdecken!

2

Chick Corea und Michael Zisman

14.05. – 18.05.2014

Der Piano-Magier und Vater des Jazzrock, Chick Corea, blickt auf eine über fünfzigjährige Weltkarriere zurück. Auf Einladung des Migros-Kulturprozent bestreitet er Konzerte in Zürich, Genf, Basel und Bern. Die Abende eröffnet der Schweizer Jazzer Michael Zisman, der zu den besten Bandoneonisten Europas zählt.

3

Young Stage Circusfestival in Basel

17.05. – 20.05.2014

Das einzige Circusfestival der Schweiz hat sich bereits einen festen Platz unter den bedeutendsten Veranstaltungen für den artistischen Nachwuchs erobert. Junge Artistinnen und Artisten erhalten eine wichtige Plattform, um sich zu präsentieren und zu vernetzen. Und beim Grand Prix werden begehrte Förderpreise verliehen.

4

Migros-Kulturprozent-Classics Tournee VI

18.05. – 21.05.2014

Als Chefdirigent des Petersburger Mariinsky Orchesters folgt Valery Gergiev einer Jahrhunderte alten russischen Musiktradition. Sein Landsmann Denis Matsuev ist einer der bedeutendsten Klavier-Solisten der Gegenwart. Im Rahmen der letzten Tournee der Saison 2013/14 der Migros-Kulturprozent-Classics spielen die beiden hauptsächlich slawische Musik. In St. Gallen, Luzern, Zürich und Genf.

5

Vertical Surround

27.05. – 28.05.2014

Der Genfer Musiker Mimetic und das Kollektiv Sigmasix machen Musik in 3D erlebbar. Das Publikum bewegt sich frei zwischen Richtstrahlern, Spiegeln und Musikquellen. In Zürich finden zwei Performances am Festival Videoex statt – präsentiert vom Migros-Kulturprozent.

Talent des Monats

Im Clinch mit dem Clown

Christa Anne-Lee Barrett hat zum zweiten Mal den Studienpreis Bewegungstheater des Migros-Kulturprozent gewonnen. Sie ist vertraut mit der magischen Welt des Zirkus und bereitet sich auf ihren Studienabschluss an der Scuola Teatro Dimitri vor. Was die junge Frau wirklich reizt, liegt genau zwischen Clownerie und Komödie.

+ weiterlesen

Bildungsangebot des Monats

Kreativ aus dem Vollen schöpfen

Wecken Sie Ihr kreatives Potenzial: Sei es Fotografie, Floristik oder ein selbstgenähtes Sommerkleid – in den vielfältigen Freizeit-Kursen der Klubschule Migros bekommen Sie genügend Zeit und Raum, um Neues auszuprobieren und diverse gestalterische Techniken zu erlernen.

+ weiterlesen

Neuerscheinungen

DVD: Zum Beispiel Suberg

Simon Baumanns Zum Beispiel Suberg zählt zu den grossen Schweizer Kinoerfolgen des Jahres 2013. Am 4. August kommt die DVD des Preisträgers des ersten Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs in den Handel. Newsletter-Abonnenten können Baumanns DVD schon heute unter folgendem Link beziehen:

+ weiterlesen

CD: Wysel Remix

Die neue CD des Pianisten Christoph Baumann hat viel mit Volksmusik zu tun: Basis war das Musiktheater Wysel über die Entstehungszeit der Ländlermusik. So bieten Baumanns vielschichtige Kompositionen einen wilden Ritt durch die «Flegeljahre» des Ländlers (1920-45) – erschienen bei Musiques Suisses, dem CD-Label des Migros-Kulturprozent.

+ weiterlesen

Newsletter als PDF

Folgen Sie uns auf

Folgen Sie uns auf

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Möchten Sie den Migros-Kulturprozent-Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

©2014 | Migros-Kulturprozent | Impressum | Rechtliche Hinweise