Helge und das Udo, Synonym für kompetente Komik und Improvisation

IM HOCHHAUS – Die Kleinkunstbühne des Migros-Kulturprozent

Auch in ihrem sechsten Programm laufen die Komödianten Helge Thun und Udo Zepezauer wieder zur Hochform auf. «Läuft!» heisst denn auch ihre neue Show, die am Freitag, 20. und Samstag, 21. April 2018 IM HOCHHAUS, der Kleinkunstbühne des Migros-Kulturprozent am Limmatplatz in Zürich, stattfindet.

Mittlerweile haben Helge Thun und Udo Zepezauer alias Helge und das Udo mit ihrem ungewöhnlichen Mix aus intelligenten Sketchen, alberner Tierdarstellung und punktgenauer Improvisationskomik nicht nur die Freiburger Leiter sondern auch den Publikumspreis beim Grossen Kleinkunstfestival des Berliner Kabarett-Theaters Die Wühlmäuse ergattert! Und auch in ihrem sechsten Programm «Läuft!» laufen sie wieder zur Hochform auf in ihrer eigenen Mischung aus Anspruch und Unfug, aus Handwerk und Blödsinn, aus Anarchie und Präzision. Und darauf «läuft» es unter anderem hinaus: Filmklassiker wie «Alien», «E.T.» oder «Star Wars» als gereimte Sketche in drei Minuten, wortwitzige Gesangsmedleys quer durch alle Musikgenres und atemberaubende Dialoge unter logopädisch erschwerten Bedingungen. Helge und das Udo, das ist ungefähr so wie wenn Loriot und Robert Gernhardt zusammen mit Heinz Erhard Sketche geschrieben hätten, die Dean Martin und Jerry Lewis zur Aufführung gebracht hätten.

Zu den Personen

Seit 15 Jahren treten Helge Thun und Udo Zepezauer als Helge und das Udo gemeinsam auf. Helge Thun (geboren 1971 in Kiel) ist ein deutscher Zauberkünstler, Schauspieler, Komiker und Fernsehmoderator. Udo Zepezauer erhielt seine Ausbildung an der Schauspiel-Akademie Zürich und war anschliessend am dortigen Theater am Neumarkt, am Landestheater Tübingen, an der württembergischen Landesbühne Esslingen und am Nationaltheater Mannheim engagiert. Seit 2001 ist er freier Schauspieler und tritt auch mit eigenen Comedy-Programmen auf. Helge und das Udo sind IM HOCHHAUS gern gesehene Gäste: bereits zwei Mal präsentierten sie auf der Kleinkunstbühne des Migros-Kulturprozent am Limmatplatz Zürich ihre Erfolgsprogramme, 2012 «Sonst macht’s ja keiner!» und 2014 «Ohne erkennbare Mängel».

Die Vorstellungen IM HOCHHAUS am Freitag, 20. und Samstag, 21. April 2018 beginnen jeweils um 20 Uhr. Abendkasse und Bar sind ab 19 Uhr geöffnet. Detaillierte Infos zum Programm und zur Reservation von Eintrittskarten finden sich online unter www.im-hochhaus.ch. Der Eintrittspreis beträgt 23 Franken resp. 18 Franken (ermässigt).

Auskünfte an Medienschaffende:

Barbara Salm, Leiterin Kommunikation, Direktion Kultur und Soziales, Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich, Tel. 044 277 20 79, barbara.salm@mgb.ch
Bildmaterial und die vorliegende Medienmitteilung unter www.im-hochhaus.ch/medien

Download Medieninformationen

Medienmitteilung vom 28.3.2018 – Helge und das Udo, Synonym für kompetente Komik und Improvisation


Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft.
www.migros-kulturprozent.ch