Gesellschaft

Seit 1957 investiert die Migros mit ihrem Kulturprozent freiwillig in kulturelle und gesellschaftliche Projekte. Die Leistungen umfassen zahlreiche Angebote, Projekte, Förderaktivitäten, Institutionen und Partnerschaften. Dies ermöglicht der Schweizer Bevölkerung den Zugang zu Bildung und kulturellen Angeboten, die gesellschaftliche Teilhabe und persönliche Entfaltung. Regionale Projekte werden durch die jeweiligen Migros-Genossenschaften unterstützt. Auf nationaler Ebene engagiert sich die Direktion Kultur und Soziales des Migros-Genossenschafts-Bund.