2012 - Neueröffnung Migros Museum für Gegenwartskunst

Die Neueröffnung des Migros Museum für Gegenwartskunst im Löwenbräukunst-Areal fand nach einer zweijährigen Umbauphase am 16. November 2012 mit der ersten Schweizer Einzelausstellung des isländischen Künstlers Ragnar Kjartansson statt. Das international renommierte Museum erhält mit den umgebauten Räumlichkeiten zukunftsweisende Präsentationsmöglichkeiten. Es verfügt neu über zwei Ausstellungsebenen: Ein Stockwerk wird für die Präsentation der Sammlung genutzt, während das andere für wechselnde Einzel- oder Gruppenausstellungen zur Verfügung steht. Ein Veranstaltungsraum ermöglicht weiter das Vermittlungs- und Rahmenprogramm auszubauen.