Direktion Kultur und Soziales

Innovative Förderpolitik und nachhaltige soziale Projekte zeichnen die Aktivitäten der Direktion Kultur und Soziales des Migros-Genossenschafts-Bundes aus. Gesamtschweizerisch ausgerichtet, realisiert sie Projekte mit nationaler Relevanz, kooperiert mit Partnern und richtet Studien- und Förderpreise sowie Förderbeiträge aus.

Bestandteil des breit gefächerten Portfolios sind auch die eigenen Institutionen wie das Migros Museum für Gegenwartskunst. Die Direktion Kultur und Soziales fördert den künstlerischen Nachwuchs mit Talentwettbewerben.

 

Darstellende Künste und Literatur

Darstellende Künste und Literatur setzt sich ein für die Förderung und Verbreitung innovativer Produktionen in den Sparten Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur. Wichtigstes Aushängeschild im Bereich Tanz ist das alle zwei Jahre stattfindende internationale Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps.

Premio, der Wettbewerb für junge Theater- und Tanzschaffende, und «Im Hochhaus», das Theater für Kleinkunstproduktionen im 4. Stock des Migros-Hochhauses am Limmatplatz in Zürich, zeigen das Engagement in Theater und Kleinkunst.

 

Förderbeiträge

Die Vergabe von Förderbeiträgen wie auch von Studien- und Förderpreisen sowie die Filmförderung sind wichtige Bestandteile der Förderpolitik der Direktion Kultur und Soziales. Mit den Förderbeiträgen unterstützt die Direktion Kultur und Soziales Kulturschaffende direkt.

Die Talentwettbewerbe in den Sparten Bewegungstheater, Gesang, Instrumentalmusik, Kammermusik, Schauspiel und Tanz fördern die professionelle Aus- und Weiterbildung von jungen Künstlerinnen und Künstlern.

Im Rahmen seiner Nachwuchsförderung unterstützt das Migros-Kulturprozent zum einen begabte Musikerinnen und Musiker mit finanziellen Beiträgen und Auftrittsmöglichkeiten. Zum anderen bietet es vielversprechenden Kammermusik-Ensembles einen Kammermusik-Wettbewerb an. Weitere Informationen finden sich unter Konzertvermittlung.

Im Rahmen seiner Filmförderung unterstützt die Direktion Kultur und Soziales das Schweizer Filmschaffen — von der Idee bis ins Kino.

 

Kunst

Das Migros Museum für Gegenwartskunst steht seit 1996 für das Ausstellen, Sammeln und Vermitteln internationaler zeitgenössischer Kunst. Es präsentiert auf zwei Ebenen wechselnde Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Werke aus der eigenen Sammlung. Das international renommierte Museum versteht sich als dynamischer Ort für das zeitgenössische Kunstschaffen. Dazu trägt auch das umfangreiche Vermittlungs- und Rahmenprogramm bei.

 

Musik

Die Direktion Kultur und Soziales des Migros-Genossenschafts-Bundes setzt sich für die Förderung und Vermittlung von Musik ein. Wichtigstes Engagement in der klassischen Musik sind die Migros-Kulturprozent-Classics. Die erfolgreichen Tourneekonzerte bringen eine Auswahl der besten Schweizer Solisten mit bekannten Orchestern, berühmten Dirigenten und Starsolisten aus aller Welt in die etablierten Schweizer Konzertsäle.

Migros-Kulturprozent-Jazz präsentiert aktuelle Schweizer Musiker im Doppelkonzert mit weltbekannten Jazzgrössen in verschiedenen Schweizer Städten.

 

Pop und Neue Medien

Die Neuen Medien prägen den Alltag, die Arbeit und die Freizeit nicht nur jüngerer Generationen. Deren Nutzung verlangt nach neuen Kompetenzen und eröffnet ein weites Feld der Kommunikations- und Gestaltungsmöglichkeiten. Die Auswirkungen dieses medialen Umbruchs auf Kunst und Kultur werden mit der Veranstaltungsreihe Digital Brainstorming erforscht.

Am Medien- und Roboterwettbewerb bugnplay.ch können Kinder und Jugendliche ihren kreativen Umgang mit Neuen Medien unter Beweis stellen.

Neue Formen, Ideen und Trends sind auch Thema bei m4music: Das Popmusikfestival ist jeden Frühling ein wichtiger Treffpunkt der Schweizer Popszene.

 

Soziales

Mit seinen Projekten, Förderbeiträgen, Kooperationsprojekten und weiteren Engagements trägt der Bereich Soziales zum sozialen Zusammenhalt in der Schweiz bei. Er bietet Modelle und Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen, setzt Impulse und schliesst Lücken, wo ein dringender gesellschaftlicher Bedarf besteht.

Porträt Bereich Soziales.

Leitung: Ramona Giarraputo

 

Kontakt

Adresse

Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kultur und Soziales
Löwenbräukunst-Areal
Limmatstrasse 270
Postfach 1766
8031 Zürich
admin_kult@mgb.ch