Förderphilosophie

Die Förderphilosophie der Abteilung Soziales 

Wir unterstützen Projekte, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt sowie die soziale und kulturelle Teilhabe aller Personen stärken. Für innovative, gesellschaftlich relevante und partizipative Projekte kann bei uns ein Gesuch um finanzielle Unterstützung eingereicht werden. Solche Vorhaben sollen auch Antworten auf die gesellschaftlichen Herausforderungen in der Schweiz geben, sich national respektive überregional auswirken und/oder ausgesprochenen Pilot-/Modellcharakter aufweisen.

Im Fokus stehen im Rahmen unserer sozialen Themen zurzeit folgende Schwerpunkte:

  • Gender
  • Generationenbeziehungen
  • Gesellschaftliches und freiwilliges Engagement / Zivilgesellschaft
  • Gesundheit, insbesondere psychische und soziale
  • Inklusion
  • Kreativitätsförderung im Frühbereich
  • Migration / Integration
  • Neue Familien- und Lebensmodelle
  • Quartierentwicklung / Nachbarschaft

Sie möchten einen Förderantrag stellen? Klicken Sie hier.

 

Ausgewählte Förderprojekte

Hier veröffentlichen wir regelmässig unterstützte Projekte, die wir aufgrund des Themas und/oder ihrer Machart als besonders innovativ, modellhaft und replizierbar beurteilen.

Kontakt